Kann eine katze von schockolade niereninsuvizienz bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lies mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Theobromin

Schokolade kann für Katzen tödlich sein, der Tod tritt aber durch Herzstillstand ein. Theobromin wirkt entwässernd, sorgt aber nicht für Niereninsuffizienz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen und Hunde können Coffein und Theobromin (Substanzen, die die anregende Wirkung in Kaffee bzw. Schoki haben) nicht abbauen und erleiden dann die Vergiftungserscheinungen, die wir auch haben aber wieder los werden. Die Niere ist dabei das Ausscheidungsorgan zur Regulation, durch die ein Teil der "Alkaloide" so aber auch die Stoffwechselprodukte entfernt werden. Niereninsuffizienz bedeutet ja eine mangelhafte Reinigungswirkung der Niere, daher könnte man sagen, dass Katzen grundsätzlich unter einer Niereninsuffizienz leiden, die dazu führt, dass durch Schokoladengenuss diese Intoxikatioen auftreten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nur dass katzen laktose intollerant sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Caesar2 05.03.2014, 14:32

lol? ich dachte die lieben milch xDXDXDXDXDXDXDXD

0
madamecurie 05.03.2014, 14:37
@Caesar2

Ja, aber nur Katzenmilch. Kein anderes Tier trinkt die Milch einer anderen Rasse

0

Das ist nicht gesund für das gesamte Tier. Auch Katzen können übrigend an Diabetis erkranken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?