kann eine Katze ein menschen lieben?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja, ne Katze kann einen Menschen lieben, allerdings auf Katzenart. Die Katze zeigt das z.B. durch Schnurren an, wenn sie sich wohlfühlt, durch Treteln, oder wenn sie Dich putzt, oder auch mal leicht beisst.

Ich weigere mich der These von sogenannten Katzenpsychologen zu glauben, dass die Katze einen nur als Dosenöffner und somit als Personal ansieht! Ansonsten würden meine Kitten von jedem Futter fressen, der ihnen welches hinstellt. Auch innerhalb meiner Familie! Dennoch fressen sie es nur von mir!

Warum soll das denn nicht möglich sein....!? Ich habe auch eine Katze, ich sorge für sie, und sie dankt es mir mit Zutraulichkeit. Vor anderen Menschen läuft sie weg und versteckt sich (nicht vor allen, aber vor den meisten). Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, wartet sie schon auf mich, weil sie weiß, dass sie gleich ihre Streicheleinheiten und ein "Leckerli" bekommt. Sie legt sich auf den Rücken und lässt sich von mir den Bauch kraulen (das darf nur ich, niemand sonst), also empfindet sie für mich wohl auch irgendwas? Sie weiß, dass ich es gut mit ihr meine, und darum gestattet sie mir auch, Dinge zu tun, die sie bei anderen Menschen eben nicht zulässt. Sie kennt natürlich noch andere Menschen (meine Familie eben), aber keinen läßt sie so nahe an sich ran, wie mich.

Menschen und Katzen können eine sehr hohe innige Bindung aufbauen

Katzen lieben seinen Mensche sicher sehr, auf seine eigene Art und Weise!! Ich sehe immer den Unterschied wie meine Katze sich mit mir und meiner Mutter verhällt. Ich bin ihr Mensch und meine Mutter darf dabei sein. So scheint es mir zumindest.

Wenn man den Begriff der Liebe nicht zu eingeschränkt sieht und berücksichtigt, dass auch jeder Mensch unterschiedlich liebt... Warum sollte die Katze ihren Menschen dann nicht lieben können?

Dass Tiere seelenlose, instinkgesteuerte Maschinen sind, haben Wissenschaftler schon längst widerlegt.

Oh ja. Mit Sicherheit. Davon bin ich fest überzeugt. Ich bin mir sicher, dass meine Katzen mich geliebt haben. Ich könnte es an Beispielen belegen.

Klar! Das merkt man aber auch, wenn die sich dann immer freut wenn du wieder da bist. Allerdings kann es auch sein, dass sie dein Futter liebt. xD

Katzen lieben den, der sie mit Futter versorgt :o)) und da das Menschen sind, können sie es wohl.

Sie mag am meisten den der ihr Fressen gibt.

Sicher meine Katze liebt mich bestimmt :P

Die Betonung liegt auf "bestimmt" :D

0

Zuneigung ja, als Liebe würd ichs nicht bezeichnen.

Was möchtest Du wissen?