Kann eine Katze die Höhe korrekt einschätzen?

1 Antwort

Wir haben auch eine Katze. Ich glaube Katzen sind so schlau und springen dort nicht runter. Frag zur Sicherheit aber lieber nochmal einen Experten.

Frisst eine Katze ein Kaninchen?

İch werde bald in eine neue Wohnung einziehen mit Terrasse, da werden 4 Kaninchen von mir sein und dann bekomme ich eine Katze aber ich habe Angst, dass meine Katze in die Terrasse reinkommr & sie frisst. Kann das sein?

...zur Frage

Reinkarnation von meiner katze?

Gestern Abend als ich vor dem vernseher meines Hauses sass, sah ich eine Katze die auf meiner Terrasse hockte. Ich habe die zur aufgemacht da kam die Katze direkt zu mir rein und hat mit mir geschmust als kenne ich sie schon lang. Sie hatte dann Hunger und ging an den Ort von früher mal die Katzentöpfe standen die jetzt nicht mehr da sind weil wir keine Katze mehr haben. Danach habe ich die Katze gefragt:" habe heißt du filu?" Da hat die Katze dumm geguckt. Dann habe ich gesagt :" Heißt du Anubis?" Da kam die Katze zu mir und hörte auf den Namen. Das fand ich creepy Weil ich eine Baby Katze hatte die Anubis hieß aber überfahren wurde.

Was meint ihr? Ist das die Reinkarnation von meiner. Verstorbenen Katze Anubis?

...zur Frage

4 meter?!

Kann es eine Katze überleben wenn sie aus ca. 4 Metern Höhe von der Terrasse springt?????

...zur Frage

Meine Katze wird von anderen gejagt. Was soll ich tun?

Wir haben uns entschieden, das unsere Katze raus darf, da das mit dem Netz auf der Terrasse nicht funktioniert hat.
Jetzt ist sie meistens nachts draußen und findet es auch total super. Sie ist entspannt und kuschelt sogar mehr als sonst :)
Jetzt kommen wir zum, wie ich finde, großen Problem. Es gibt, soweit ich weiß, zwei Katzen die sie verfolgen und vermöbeln wollen. Die eine (ich tippe mal weiblich) hat sie sogar bis in die Wohnung verfolgt, wo sie aber gleich von uns rausgejagt wurde. Diese ist aber sonst jeden Tag bei uns und läuft auch über unsere Terrasse, wenn unsere Mulle drin pennt. Die andere Katze (keine Ahnung was für ein Geschlecht) hat sie nachts mal so verfolgt, das unsere Katze auf der Terrasse alles vollgekackt hat. Sie ist bis jetzt aber nie verletzt worden und sie möchte auch jedes Mal wieder raus und jault, wenn sie es nicht kann. Ist das normal bei Katzen? Wir wissen auch nicht wem die anderen Katzen gehören? Keine Ahnung ob wir jetzt auch zu zartbesaitet sind und sich das alles legen wird. Aber ich leide jedesmal mit, wenn unsere Porli so aufgebracht nach Hause kommt :(

...zur Frage

Katzen fernhalten, aber wie?

Hallo ihr da draussen,

Leider wird es etwas länger, aber ich möchte alles so gut es geht beschreiben.

Ich habe ein kleines Problem mit den Katzen aus meiner Nachbarschaft. Ich hab ja nichts gegen diese kleine Plüschpuschel, aber mein Immunsystem.

Leider toben sich die Mietzen auf meiner Dachterrasse aus. Ich habe keine Ahnung warum meine Dachterrasse sie so fasziniert, aber ich hätte gerne das die dort nicht rumtapsen oder sogar in meine Wohnung kommen.

Meine Dachterrasse liegt in der 1.Etage und ist zu 3/4 von Mauer umgeben, zwei Mauern die kommen von den Räumen darunter und die eine Mauer ist die Wand zu meiner Wohnung. Das andere 1/4 ist ein Balkongitter mit Lage zum Innenhof.

Die Mauer vom Innenhof endet genau an einer Ecke meiner Dachterrasse, dort wo das Balkongitter beginnt. Ich meine das dort der Punkt ist wie die Katze auf die Terrasse kommt.

Die Mauern vom Innenhof sind 1 1/2 Stockwerke hoch, allerdings wächst auf Nachbarsgrundstück eine Busch an der Mauerhoch und ich denke das nehmen die Katzen als "Leiter".

Wie kann ich sie jetzt davon abhalten auf meiner Terrasse Partys zu machen?

...zur Frage

Hund und Katze einfach zusammen setzten?

Hi, ich habe bei meinem Vater (dort wohne ich) 2 Katzen. Es sind Wohnungskatzen und haben soweit ich weiß noch nie einen Hund gesehen. Mein Hund lebt bei meiner Mutter und ist ein Havaneser. Bei meiner Mutter haben wir auch eine Katze mit der er sich super versteht aber das macht er mit fast jeder Katze außer mit der meiner Oma. Vor der hat er mega schiss und traut sich nur mit einem Umkreis von 3 Metern um sie rum zu gehen (sie ist aber auch ein Biest). Ich wollte jetzt mal austesten wie meine Katzen auf Hunde reagieren, der eine wird sich wahrscheinlich verstecken, bei dem anderen kann ich es nicht einschätzen., er kann sehr aufmüpfig werden. Meinen Hund werden sie allerdings eh nicht mehr so schnell zu sehen bekommen also brauchen sie sich nicht aneinander gewöhnen, so dass sie miteinander leben können. Kann ich ihn jetzt einfach mitnehmen und an der Leine in die Wohnung lassen? Wenn es Schwierigkeiten gibt geht mein Bruder natürlich sofort mit ihm raus. Wäre nett wenn ihr Tipps habt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?