Kann eine Kassieren nach freien Willen Geld von meiner Karte abheben?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ja, klar... die Kassiererin ist schuld.

Zunächst werden die Sachen bei Rossmann gescannt, der Scanner schickt die Preise an die Kasse. Wenn Kartenzahlung gemacht wird schickt die Kasse wiederum den Gesamtpreis an das Kartenlesegerät. Daher halte ich das schon mal für relativ unwahrscheinlich.

Auf dem Lesegerät steht der Preis, den du durch PIN-Eingabe bestätigst (alternativ durch Unterschrift auf dem Kassenbon).

Du bekommst einen Kassenbon. Je nach System steht dort direkt auch die EC-Cash Bestätigung drauf oder du bekommst dafür einen separaten Bon.

Da du ja offenbar per Online-Banking festgestellt hast, dass dir nun 30€ weniger drauf hast, wie wäre es denn, wenn man im Online-Banking auch gleich die Umsätze abfragt... dann würde man gleich sehen, wo die fehlenden 30€ sind.

Vielleicht ging ja auch einfach gleichzeitig deine Handyrechnung ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du den Kassenbon noch? Kontrollier dein Kontoauszug. Falls es stimmt, dann geh direkt in die rossmann Filiale. In der Regel kann die Kassiererin da nichts machen, da sie den Preis nicht in das Gerät eingibt. Wenn ist es ein Fehler bei  der Übertragung gewesen. Vielleicht ist es auch ganz anders als du denkst und jemand anders hat was abgebucht.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Kassieren

Eine Kassiererin?

Nein natürlich nicht.

Da du den angezeigten Betrag durch die Angabe deiner Pin ausdrücklich bestätigst wäre eine solche Fehlbuchung entweder ein Softwarefehler oder deine eigene Schussligkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melisa999
19.06.2017, 10:12

auf dem bon steht 20€

0
Kommentar von Mamoal
19.06.2017, 11:19

Wenn auf dem Bon 20€ steht dann ist es wohl nicht von Rossmann abgebucht🙈
Was steht den auf dem Auszug von wem das abgebucht ist?

0

Beim Rossmann ist das unmöglich da der Betrag automatisch von der Kasse an das Lesegerät gesendet wird. In einem Restaurant z.B. gibt es diese Handteile wo die Bedienung von Hand den Betrag eintippen muss. Hier kann natürlich ein Fehler geschehen. Da ist aber der Käufer in der Pflicht seine Rechnung zu kontrolieren. Hier muss der abgebuchste Betrag ordentlich notiert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hätte die Kassiererin davon???

Das Geld landet auf dem Geschäftskonto und da kommt die nicht ran!!!!

Also wenn, dann kann nur ein menschlicher vermutlich aber eher ein technischer Fehler vorliegen!

PS: Man kontrolliert seinen Bon sofort, an oder hinter der Kasse! Das macht es bei Fehlern oftmals einfacher!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kassenbong kontrollieren steht da der richtige betrag dann Konto Auszug kontrollieren steht da ein falscher betrag dann zum Geschäft hin gehen und Sache aufklären. Es könnte ja ein Fehler unterlaufen sein, wenn die an der Kasse zb manuell eintippen muss.

Auf jeden fall bekommst du dein Geld zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gibst doch mit einer Pin die Bestätigung über die Zahlung ab. Dabei wird dir vorher der Betrag angezeigt. Da gibt es keine Möglichkeiten etwas anderes abzubuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll das funktionieren? Sicherlich hätte sie, rein technisch gesehen, die Möglichkeit noch irgendetwas dazu zu buchen oder 30,- als Geldabhebung einzugeben (sofern der Laden sowas anbietet). Bevor jedoch irgendwas von deinem Konto abgebucht wird, ist deine Bestätigung erforderlich. Entweder per PIN oder Unterschrift. Den Betrag siehst du auf dem EC-Gerät oder dem Lastschriftbelegt und wird auch genau dieser und kein anderer abgebucht.

Zudem schreibst du in anderen Kommentaren, dass auch auf dem Kassenbon 20,- steht. Also wo ist das Problem? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bestätigst den Betrag doch entweder mit Deiner PIN oder Deiner Unterschrift.

Hole Dir schnellstmöglich einen Kontoauszug, dann siehst Du, was auf Deinem Konto passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht, da Du die Buchung legitimierst. Per PIN oder Unterschrift. Sollten 30 € mehr gebucht sein, so handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Tippfehler. Also deine Buchungsdaten mit dem Kassenbon vergleichen und wenn da wirklich diese Differenz auftauchen sollte, dann zum Laden und den Filialleiter kontaktieren. Sie werden es erstatten. ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird folgend nur das abgebucht, was via Kasse ans Kartenlesegerät übermittelt wird. Also müssen Kassenbonsumme und Abbuchung identisch hoch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bestätigst doch den Betrag....

Wenn du dann 50€ bestätigst, obwohl du eigentlich nur 20€ zahlen musst, dann ist es deine Blödheit.

Wäre das gleiche wenn du in bar 50 statt 20 bezahlst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melisa999
19.06.2017, 10:04

aber sie darf doch nicht einfach mehr abheben und auf dem kassenbon stand auch 20€ zu bezahlen

0

Aufpassen ist angesagt, auch Kassiererinnen sind nur Menschen- da können auch mal Fehler passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melisa999
19.06.2017, 10:14

kann ja gut sein, wollte nur wissen ob sie die möglichkeit dazu haben

0
Kommentar von Mamoal
19.06.2017, 13:34

Ein klares Nein! Sie kann dir nicht 50 abbuchen und auf dem Kassenbon steht 20 . Das funktioniert nicht. Wie kommst du eigentlich darauf das es dort passiert ist? Oder genau genommen wo ist ersichtlich das du 50 abgebucht bekommen hast?

0

Hallo,

Du bestätigst ja am Kartenlesegerät ob der Betrag/Die Zahlung in Ordnung geht. Also ohne Dein OK geht's nicht.

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melisa999
19.06.2017, 10:03

wie kann es dann sein wenn ich 50€ auf meiner Karte hatte und 20€ damit
ausgeben hatte. aufeinmal kein geld mehr drauf ist, obwohl noch 30€
drauf sein müssten?

0

Natürlich nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melisa999
19.06.2017, 10:02

wie kann es dann sein wenn ich 50€ auf meiner Karte hatte und 20€ damit ausgeben hatte. aufeinmal kein geld mehr drauf ist, obwohl noch 30€ drauf sein müssten?

0

Was möchtest Du wissen?