Kann eine GKV die Familienversicherung kündigen wegen Nichtmitwirkung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kündigungen enthalten eine Rechtsbehelfsbelehrung. Darin ist festgehalten, dass innerhalb einer bestimmten Frist gegen die Entscheidung Widerspruch oder Klage erhoben werden kann. Wenn Sie diese Frist ohne schriftliche Stellungnahme verstreichen haben lassen, ist die Kündigung wirksam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?