Kann eine gelähmte Frau ein Kind bekommen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten querschnittgelähmten Frauen sind in der Lage, schwanger zu werden. Da die Gebärmutter und die Eierstöcke nicht spinal gesteuert sind, bleibt die Fruchtbarkeit der Frau im Normalfall auch nach einem Unfall, der zur Querschnittlähmung führt, erhalten.

Die ersten Schwierigkeiten treten im letzten Drittel der Schwangerschaft auf. Das Geringste dabei ist, dass es für die Schwangere schwierig wird, sich mit dem grossen Bauch im Rollstuhl fortzubewegen. Problematischer können Blutdruckanstieg im Unterleib, Harnwegsinfektionen sowie starke Einschränkung der Atemkapazität sein.

Am besten eignet sich eine Entbindungsklinik, die bereits Erfahrungen mit querschnittgelähmten Frauen hat. Wichtig ist auch die Abklärung der Barrierefreiheit. Sind alle Räume rollstuhlgängig? Gibt es eine rollstuhlgängige Toilette?

Grundsätzlich ist eine vaginale Geburt auch dann möglich, wenn die Mutter nicht aktiv pressen kann, da im Uterus ein autonomes Reizleitungssystem aktiv wird, das die Geburt entscheidend beeinflusst. Sollte es zu Verzögerungen bei der Austreibungsphase kommen, kann die Entscheidung für eine vaginale, instrumentelle Entbindung (z. B. mit Saugglocke) getroffen werden.

Generell wird ein Kaiserschnitt unter denselben Bedingungen wie bei nicht-querschnittgelähmten Frauen gemacht.

Schau auch mal unter http://www.der-querschnitt.de/archive/3378

Vielen Dank für deine Auszeichnung DrSchmitt!

0

Natürlich geht das! Das genauere Prozedere wird dann eben mit dem Arzt abgesprochen. Meistens eben Kaiserschnitt! Schließe mich also den anderen Antworten an.

Ja, das geht. Und das gibt es auch immer wieder. Ob es dann eine natürliche Geburt werden kann oder ein Kaiserschnitt wird, hängt vom Einzelfall ab.

Wer hat nach dem Kaiserschnitt noch ein Kind bekommen?

Hattet ihr während der Schwangerschaft Schmerzen an der Narbe ? Während der Geburt Schmerzen an der Narbe ? Wer von euch hatte eine spontan Geburt nach dem Kaiserschnitt ? Fragen über fragen ...

...zur Frage

Habt ihr eure Frau/Freundin zu Geburt des gemeinsamens Kindes etwas geschenkt?

Meine Frau und ich erwarten in den nächsten Tagen unser 2. Kind und jetzt habe ich mir überlegt meine Frau zu Geburt einen Anhänger mit den Namen von unseren beiden Kindern zu schenken.

Habt ihr etwas euer Frau/Freundin etwas geschenkt? An die Frauen: Habt ihr etwas geschenkt bekommen?

Bin mir etwas unsicher ob der Anhänger eine schöne Idee wäre.

...zur Frage

Sind Mischlingsbabys bei der Geburt weiss?

Also wenn ein brauner etwas dunkelhäutiger Mann und eine weiße Frau ein Kind bekommen, ist das Mischlingsbaby bei der Geburt erst mal weiss???

Weil meine Freundin hat Angst, dass der Freund nicht glaubt, dass es der Vater ist, wenn es nicht braun wird...

...zur Frage

Machtlosigkeit der Männer bei schwangeren Frauen

Hey,

ist euch nicht auch mal durch den Kopf gegangen, wie ungerecht es ist, dass die Frau, wenn sie schwanger wird, ganz allein über das Kind entscheiden darf? Die Frau darf entscheiden ob das Kind abgetrieben wird, oder ob sie es behält, genaugenommen finde ich, dass immer zwei Leute zu einem Kind gehören und nicht nur die Frau. Der Mann hat ja wirklich NULL Mitspracherecht obwohl das Kind von ihm stammt. Wenn man es so nimmt ist das Kind ja durch die Spermie von uns und die Eizelle versorgt es halt und ja die Frau hat dann die Schmerzen das Kind auf die Welt zu bringen, aber das gibt ihr noch lange nicht das Recht, dass sie die Entscheidung unabhängig vom Mann fällen darf!

Kann der man(n) trotzdem etwas unternehmen um eine Abtreibung zu verhindern? Und wieso darf allein die Frau entscheiden?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie wird eine Frau schwanger, ohne das Risiko einer gefährlichen Krankheit zu haben?

Also ich weiß nicht, ob Medikamente oder so ein Kind im Bauch beeinflussen können. Keine Sorge, es ist noch nicht im Bauch. Dennoch brauche ich Hilfe, wie man risikofrei riskante Krankheiten in der Schwangerschaft behandeln kann, weil man ja ohne Kondom Verkehr hat, um ein Kind zu kriegen. Oder muss sie mit dem Risiko leben ?

...zur Frage

Den Mann Ausnutzen?

Ich hab da mal eine Frage, wenn ich jetzt kein Condom benutze dann habe ich ja die Pflicht mich um das Kind zu kümmern, auch wenn die Frau sagt sie würde die Pille nehmen, nur was ist wenn sie die Condome als Beispiel Manipuliert wie läuft es damit ab ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?