Kann eine Frau mit 40jahren schon im wechsel sein?wenn ja welche symtome?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, eine Frau kann auch schon mit 40 Wechseljahressymptome haben.

Die Ursachen für verfrühte Wechseljahre sind vielfältig und nicht immer leicht zu finden. Bei manchen Frauen kann die Funktion der Eierstöcke durch medizinische Behandlungen, zum Beispiel durch eine Chemo- oder Strahlentherapie oder durch Eingriffe wie das operative Entfernen der Eierstöcke dauerhaft beeinträchtigt werden.

Je nach Grad der Schädigung treten die Wechseljahre sofort ein oder entwickeln sich über mehrere Monate. Auch genetische Faktoren, Autoimmunerkrankungen und Stoffwechselstörungen oder die Einnahme bestimmter Medikamente können für vorzeitige Wechseljahre verantwortlich sein.

weiter geht es hier: http://vollekanne.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,1872,3927983,00.html

Viele schreiben hier zu früh - mir wäre es auch zu früh. Meine Kollegin wechselte bereits mit 35. Und nicht, wegen irgendeiner Erkrankung. Man merkt es oft zu erst daran, dass man plötzlich schwitzt und nicht weiß, warum. Dass das Hitzewellen sind, da kommt man dann meist später drauf. Wenn dann noch deine Periode unregelmäßig wird, dann kannst du davon ausgehen.

Hallo,

bin hier heute das erste mal hier, weil ich mich einmal selber erkundigen wollte, ab wann man in die Wechseljahre kommt. Ich bin jetzt 42 Jahre, habe aber schon seit 3 Jahren hin und wieder schweisausbrueche, die auch kommen obwohl mir dann total kalt ist. Nun habe ich seit ca. 7 Monaten meine Regel unregelmaessig und auch nur noch gut fuer zwei Tage( was ja auch was schoenes sein kann ). Nun frage ich mich selbst, ob es die Voryeichen der Wechseljahre sein koennen?

Sorry aber ich lebe in England und auf der Tastatur gibt es nun mal keine oes ( grins)

Gruesse Susanne `

Ja. Von 36 bis 58 ist die Grenze fließend. Achte auf gesunde fleischarme und basische Ernährung, mach Ausdauersport und denke an dich. Wenn du die Ernährung so umstellst, bleibt dir das furchtbare Schwitzen weitgehendst erspart. Es kann sein, daß du dich jetzt veränderst.

verändert hat sie sich....heißt jetzt Bernhard :-))

0

Mit 40 Jahren ist es noch etwas früh. Ein Gynäkologe kann einen Hormontest machen, da habt ihr Sicherheit.

Ja, das ist durchaus möglich. Eine Schwester von mir kam auch in diesem Alter in die Wechseljahre.

Ja, kann sie. Hitzwellen können ein Symptom sein.

Das wäre doch etwas zu früh.

Wechseljahre hast du gemeint. http://www.wechseljahre-remifemin.de/wechseljahre/index.php

Was möchtest Du wissen?