Kann eine Frau etwas mit Absicht so tun, dass sie Zwillinge bekommt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ja künstliche Befruchtung - da werden immrer mehrere Eizellen eingesetzt damti die Chance steigt, dass eine überlebt. manchmal überleben auch mehr...

WEnn du von X-fach geburten (vierlinge, Fünfliche etc) hörst dann sind die garantiert nicht auf natürlichem Wege entstanden...

Auf natürlichem Weg sind Zwillinge natürlich möglich - aber sehr selten. es gibt auch keine Möglichkeit dies zu verbessern. Meiner Erfahrung nach könnte evt auch die genetik eine Rolle Spielen. In der Verwandschaft einer Freundin (inkl. sie selbst) haben mehre Leute auf natürlichen Wege Zwillinge bekommen (dummer Zufall oder gibt es wirklich eine genetische Veranalagung zu zwillingen?)

Abgesehen davon: ich wollte auch immer Zwillinge - nun bin ich froh nur ein Baby zu haben. das eine kleine Ding hält einem auch so auf trapp.... Stell mir das extrem schwer vor - wenn das eine endlich schläft ist das anere immer noch wach. Kaum schläft das andere wacht das nächste wieder auf. Lustig wird es in der Nacht. Meine hat anfangs nur 2-3h geschlafen und war dann 2-3h wach. Toll wenn dann die zwei einen unterschiedlichen Rhythmus haben... Bei einem Kind kann man sich auch mal unter Tags zum Schlafen hinlegen wenn das kleine schläft - bei 2 kann man das aber nur tun wenn beide schlafen (abgesehen davon müsste man die Zeit dann eigentlich nützen um den haushalt zu machen...)
Ohne externe Hilfe schafft man die Anfangszeit mit zwillingen kaum.

Naja was auch immer du meinst, außer Künstlicher Befruchtung ist mir kein "Trick"bekannt eine Mehrlingsgeburt zu beeinflussen 

Künstliche Befruchtung oder Hormone nehmen (letzteres erhöht nur die Chance etwas)

Ansonsten ist es auch gen bedingt wenn du ein Zwilling bist hast du auch ein höhre Chance

Kaum, bei Kinderwunschbehandlung ist die Chance allerdings größer.

Nein... es gibt zwar einige angebliche Tricks, aber nichts davon ist wissenschaftlich belegt, genauso, wie wenn man das Geschlecht berinflussen will. 

Ein Schniedel = Ein Kind

Zwei Schniedel....

Kommentar von padalica
31.08.2016, 18:11

ich hoffe das diese Antwort Ironisch gemeint war ;)

0

Was möchtest Du wissen?