Kann eine Fernbeziehung zwischen einer 15-jährigen und einem 17-jährigem funktionieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was willst hören...ob ihr eine chance habt auf ewig zusammen zu bleiben? Nein - wohl eher nicht. In dem Alter wird noch öfters der Punkt kommen wo man denkt "Da muss es doch noch mehr geben..." , und wenn man dann auch noch erschwerte Bedingungen hat, wie in eurem Fall die Distanz...dann hat das nicht ewig eine Chance. Was aber nicht heissen muss, dass sich diese Erfahrung nicht dennoch für beide lohnen kann, also wenn du was empfindest, dann geniesse den Moment.

Hay hab auch ne Fernbeziehung läuft auch super ich sag mal so ja es kann funktionieren da muss aber auch das Interesse beider drinstecken bei mir is es auch ein unterschied von 2jahren schwer wird es zb. Wenn Eifersucht mit ins spiel kommt was man nocht verhindern kann fakt is tatsächlich an diesem Punkt geben dann die meisten auf

Aber generell ja es kann funktionieren😄😊

MelliGeier 28.02.2017, 11:27

könntest du mir eigene erfahrungen mitteilen und tipps geben?🙈

0
Rettungswagen 28.02.2017, 15:04
@MelliGeier

Hay also als 1Vertrauen is schon in ner normalen Beziehung wichtig aber hier bisschen mehr du musst deinem Partner völlig vertrauen weil du kannst ja nicht eben mal hin wenn mal was is oder sich irgendein Gerücht hält. 

2. Freiraum lassen also nicht immer was machst du grade wer is bei dir usw. Nicht bedrängen und Sachen wie Ausgehen mit Freunden verbeiten.

3. Die Eifersucht nicht an Überhand kommen lassen ich weiss das is schwer gerade wenn zb. Sie sagt ich treff mich mit nem Kumpel ich kenn die Gedanjen nur zu gut die dann auftauchen. Aber ihr  vertrauteinander das is gan wichtig . Sag is ok weil wenn du es versuchst zu verbieten wird sie denken das du sie einsperst.

So jz noch von mir wichtig is immer das ihr euch gegenseitg tolleriert d.h. auch den Freundeskreis wenn da nicht grad irgend welche kriminellen abhängen. Nicht gleich die Fassung verlieren wenn da auch das andere Geschlecht bei is damit hatte ich anfangs Probleme😉. 

Wichtig dabei is nur du sollst dich nie wie das 5Rad am Wagen fühlen wenn dir zb. Was wirklich nicht passt sprech deinen Partner ganz normal darauf an um dich zu vergewissern das es nicht so ist wie es scheint. Ansonsten läuft sich alles auf Punkt 1hinaus "VERTRAUEN"

All dies soll keine Anleitung sein wie du deine Beziehung führen sollst. Ich schreibe nur was ich weiß was ich erlebt hab. Dennoch kann man immer etwas gebrauchen.😄😄

 

1

Lass dir Zeit. Aller anfang ist schwer erst recht bei deiner ersten Beziehung. Ich bin ganz ehrlich...sag es ihm einfach. Auch wenn es nur Händchen halten war, man kann sich echt schnell verlieben und Fernbeziehungen KÖNNEN funktionieren. Ich bin zwar kein großer fan davon aber das heißt ja nichts😂😂 Wenn ihr weiter Telefoniert und euch mal ab und zu trefft wird das sicher was....viel glück 🍀

Fernbeziehungen gehen meist schief 

Von 200 Pärchen bleiben 1-3 vielleicht wirklich zusammen 

Ich möchte es dir nicht madig reden, aber für den Anfang ist es vielleicht gut um Erfahrungen zu sammeln 

Trotzdem viel Glück euch beiden! 

Kann, muss es aber nicht. Ihr seid noch so jung und die Distanz und unterschiedliche Interessen, durch das Erwachsen werden, wird es früher oder später bei euch kriseln. Dennoch viel Glück.

Mein Freund (19) und ich (18) haben uns mit 15 und 16 kennengelernt. Wir sehen uns seit einem Jahr alle 3-4 Monate und leben 840 km auseinander.

Wenn ihr das beide wollt, kann es auch bei euch klappen.

Woher sollen wir das wissen?

Ihr seid beide seeehr jung.

Die Chancen, dass das was ernstes wird, oder hält sind ehrlich gesagt ziemlich gering.

Was möchtest Du wissen?