Kann eine e-Mail verschickt werden ohne das ich es war?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Prinzip ist das recht einfach. Die EMail kann über einen "phpmailer" versandt worden sein. Dort kannst Du die Antwort und Sendeadresse manuell ändern. 

Der Empfänger kann dann nur über den Header der "EMail" herausfinden ob die Adresse korrekt war, zum Beispiel ob sie von Yahoo oder Google Mail stammt.

Es kann also auch jemand eine Mail verschicken die auf "blabla@polizei.de" lautet und so dem Empfänger angezeigt wird, obgleich der tatsächliche Absender nichts mit der Polizei zu tun hat.

Natürlich ist so etwas möglich. Erkennt man aber in der Regel recht schnell.

Solchen Mails fehlen oft die persönlichen Informationen oder die sind unpersönlich geschrieben.

Hi ...., du hast mir Deine Email Adresse bei Markt.de geschickt. Bin ..., ... Jahre alt und komme auch aus .... finde dein Profil sehr ansprechend und wäre von einem Date mit dir sehr angetan! Wäre nett wenn du dich meldest, beantworte die gerne alles was du wissen willst. LG

Genau so ist es geschrieben... klingt schon persönlich..

0

Das klingt wie eine automatisierte Mail von einem Dating-Portal.

Wenn du die nicht selbst verschickt hast und du dich dort auch nicht angemeldet hast, dann hat evtl jemand für dich dort ein Profil erstellt und macht das jetzt unter seiner Identität.

1
@MrMiles

Ist ja von meinem Freund... deswegen macht mich das so stutzig... 😯 entweder ist/war er dort angemeldet und deswegen sowas... ich weiß halt nicht ob er sie selbst verfasst hat. Und wenn ich ihn drauf anspreche wird das n Mega Streit... :-/ 

0

Kann auch ne echte Mail sein. Wegen Alter/Wohnort. Oder es hat sich jemand bei dir ein gehackt.

Was möchtest Du wissen?