Kann eine dünne (zitter) Spinne die jeder im Haushalt hat, einen Helium Ballon anfressen?

3 Antworten

Die Zitterspinne ist diejenige Spinne, die anfängt ihr Netz hin und her zu bewegen, wenn man ihr zu Nahe kommt. So wird sie nicht richtig gesehen und entgeht damit dem Schicksal, gefressen zu werden. Zitterspinnen hat man oft im Haus oder in der Laube. Sie sind sehr nützliche Tiere. https://de.wikipedia.org/wiki/Zitterspinnen

Weberknechte hat man i.d.R. nicht im Haus. Sie haben einen kleinen runden Körper und man kann nicht zwischen Kopf/Brust und Hinterleib unterscheiden. Der Weberknecht webt keine Netze. https://de.wikipedia.org/wiki/Weberknechte

Weder Weberknecht noch Zitterspinne können einen Heliumballon anfressen. Der Ballon verliert Helium, weil Helium ein so kleines Atom ist, dass es rel. leicht durch Materialien wie Gummi o.ä. hindurchdiffundieren kann.

Du meinst einen Weberknecht ???

Ja genau

0
@yaya89

anfressen könnte sie den Ballon .. sicher - aber das wär wider der Natur . Eine Spinne knabbert nicht an Ballons . Eher ein Marder oder eine Maus .. die fressen auch kabel an

1

Was möchtest Du wissen?