Kann eine CM Messung (zur Feststellung der Restfeuchte bei Estrich) falsch sein?

3 Antworten

Kann durchaus sein, wenn die relative Luftfeuchtigkeit zu hoch bzw. gesättigt ist, trocknet der Estrich einfach nicht.... Luftentfeuchter aufstellen, oder besser Lüften(3x täglich Stosslüften)

Falls ihr nicht länger warten wollt, kann der Estrich auch mit Epoxidharz 2 fach abgesperrt werden, dann kann sofort Parkett rauf, fast egal wie feucht der Estrich ist...

Hab es schon bei Zementestrichen gehabt, das die nach 9 Wochen immer noch zu feucht waren, dann hilft nur noch Epoxid!

Genau so haben es unsere Nachbarn gemacht! Aber birgt die Epoxidharz-Lösung keine Nachteile? Ist es nicht schädlich, wenn die Feuchtigkeit eingesperrt bleibt (gerade bei CA-Estrich)? Ist die Wärmeleitfähigkeit dadurch nicht beeinträchtigt?

0

Hallo Zusammen

Nur mal kurz angemerkt....Anhydritestriche dürfen NICHT abgesperrt werden, da sie sonst darunter verfaulen!!!Soviel zum Thema... haltet Euch doch mit Angaben zuück, wenn Ihr über das Thema nicht richtig bescheid wisst...Genau so geschehen noch viel mehr Fehler als durch Feuchtigkeit..

Hallo guterstern,

das Thema CM Messung ist eine Sache für sich. Die Sachverständigen halten teilweise auch daran fest, weil Sie mit den Messungen weit mehr Geld verdienen, als mit den nachweislich besseren elektronisch arbeitenden Geräten. Doch zu Deiner Frage: Die CM Messung birgt viele Fehlerquellen: U.a. Die Feuchtigkeit des Prüfguts kann sich nach der Entnahme leicht verflüchtigen, bzw. verringern. Wurde das Prüfgut von der oberen, mittleren oder unteren Estrichschicht entnommen ? (hier gibt es KEINE klaren Vorschriften), die Messergebnisse sind jedoch unterschiedlich ! An verschiedenen Stellen im Raum kann es verschiedene Feuchtigkeiten haben. Ist die Estrickdicke überall gleichmäßig ? Ist eine Fußbodenheizung verhanden ? Wie wurde aufgeheizt. In allen Räumen gleichmäßig ? usw. usw. Es gibt noch weitere potantielle Fehlerquellen. Hoffe ich konnte Dir eine Orientierung geben. Gruß. Steffen (der mit dem bambusparkett.de)

Danke für deine Antwort, Steffen. Du sagst dass elektronische Geräte besser arbeiten: Wo wurde das nachgewiesen? Meinst du die Geräte, die an der Oberfläche mit zwei Nadeln messen?

0

Was möchtest Du wissen?