Kann eine Berufsausbildung das erforderliche halbjährige Praktikum fürs Studium ersetzen?

2 Antworten

In der Regel wird die Ausbildung annerkannt.

Frag einfach beim Prüfungsamt nach. Frag auch nach den erforderlichen Praktikumsinhalten.

Ich habe mir damals die Liste mit den gewünschten Praktikainhalten geholt (Bei mir in meinem Studiengang gab es noch Vor- und Fachpraktikum), und hab mir von meinem Ausbildungsbetrieb eine tabellarische Aufstellung meiner Ausbildungsinhalte (als Ergänzung zum Ausbildungszeugnis) schreiben lassen. 

Dabei wurde natürlich drauf geachtet, dass die Praktikainhalte abgedeckt waren. ;) Somit hatte ich beide Praktika mit meiner Ausbildung abgegolten.

Oh das klingt vielversprechend!! Danke für die ausführliche Antwort, ich werde mich mal an das Prüfungsamt wenden.
Danke dir :)

0

Also normalerweise müsste das anerkannt werden. Frage am Besten einfach evtl in deinem Betrieb nach oder an der Uni wo du studieren möchtest, die müssten dir das sagen können.

Was möchtest Du wissen?