Kann eine Auflassungsvormerkung im Grundbuch vom Eigentümer gelöscht werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Käufer und Verkäufer müssen zum Notar gehen und dort muss der Käufer die Löschung der Auflassungsvormerkung bewilligen (ich gehe mal davon aus, dass sich die Beteiligten gütlich geeinigt haben zur Rückabwicklung des Kaufvertrages). Dann stellt der Notar den entsprechenden Löschungsantrag beim Grundbuchamt.

Was möchtest Du wissen?