Kann eine Anwaltskanzlei wegen einer E-Mail eine Rechnung schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist normal, wenn Du mir Deinen Steuerbescheid per mail zusendest udn fragst, ob man Einspruch einlegen sollte, oder nicht. Den Auftrag den Einspruch einzulegen dann an einen anderen Berater gibst, dann würde ich dir die Prüfung des Bescheides evtl. auch berechnen udn ggf. vor jedem Gericht Recht bekommen.

Du kannst nicht mehrere Anwälte beschäftigen, einfach nur um Ansichten zu sammeln und dann deren Aufwand nicht zahlen wollen.

Kann eine Anwaltskanzlei wegen einer E-Mail eine Rechnung schreiben?

Dass sie es kann, das siehst Du doch. Und ja, Du hast eine Beratungsleistung in Anspruch genommen und diese ist zu vergüten. Du konntest nicht davon ausgehen, dass man für Dich kostenlos arbeiten wird.

Daher bin ich sehr verwundert und nicht bereit zu Zahlen, was auch immer da kommt.

Gut, dann wird es eben noch ein klein wenig teurer. Dann kommen noch 3 Gerichtsgebühren dazu.

Wär mir neu, daß Anwälte umsonst arbeiten. Du hast eine Leistung in Anspruch genommen, die du bezahlen mußt.

Du kannst doch nicht ernsthaft davon ausgehen, dass ein Anwalt sich umsonst deine Ausführungen durchliest und umsonst einen Rat verfasst, oder?

Was möchtest Du wissen?