Kann eine Allergie auf Rauch mit einem Pricktest festgestellt werden?

1 Antwort

Im Rauch einer Zigarette sind über 400 Stoffe enthalten,es müsste auf jeden einzeln getestet werden und das ist gar nicht möglich.Hast Du die Probleme nur in Deiner Wohnung,oder auch wenn Du Dich draussen aufhälst und bei anderen zu Besuch bist?Wurde ein ein erweiteter Test auf Schimmelpilze schon einmal gemacht?

Ich habe immer und überall Schnupfen, lebe bei meiner Mutter und sie ist starker Raucher. Ich habe zwar schon die Tür abgedichtet und schotte mich auch immer ab, aber in Kontakt komme ich früher oder später trotzdem. Bin einfach verzweifelt und versuche eine Lösung zu finden. Ein erweiterter Test wurde nicht gemacht. Ich frage mich auf was ich alles testen lassen sollte, und wie teuer der Spaß wird. Ich denke erweiterte Tests übernimmt die Krankenkasse nicht, oder?

0
@Christinaa123

Dann liegt es nicht am Zigarettenrauch wenn es überall auftritt,und die Ksse zahlt das dann wenn ein normaler Pricktest kein Ergebnis gebracht hat,es muss somit etwas sein das überall vorkommt.Wie ist es wenn Du mal einige Tage nicht zu hause gewesen bist und das ohne Zigarettenbelastung?

0

Haustiere im Hotel, und allergiker? Wird das zum problem?

Mein Freund und ich wollen in den Urlaub fahren. Ich google gerade wegen Hotel. Aber bei den meisten steht “haustiere erlaubt”. Ich habe eine tierhaarallergie v.a. bzw besonders stark hunde und katzen. Ich hab mal gehórt, man darf als allergiker nirgends rein wo ein haustier war, bzw erst nach 7 jahren …

wenn ich meine allergie spùre, bekomme ich atemnot (kann bis zur erstickung fùhren, was auch meine größte angst ist. ich hab halt auch angst dass ich wenn ich zb schlafe und keine luft bekomme sterbe.

was soll ich machen?

...zur Frage

Katze trotz Katzenallergie behalten?

Hallo,

Ich möchte meine Katze nicht weggeben, obwohl ich eine Allergie habe. Bis jetzt bleiben die Symptome bei Husten, Schnupfen, chronischem Hautausschlag und Niesen. Könnte sich das verschlimmern, wenn ich sie nicht weggebe?

...zur Frage

Pricktest - Wie sicher ist die Diagnose (Erfahrungen)?

Hallo,

Ich habe vor einiger Zeit einen Pricktest beim HNO gemacht. Er stach mir links und rechts so ein Gestell in den Arm, mit jeweils 8 Zacken dran, glaub ich. Nach 20-25 Minuten schaute er es sich an und erkannte in zwei Punkten, die jedoch nur Stecknadelkopf groß waren, solche quaddeln. Bei Hausstaub und Milben. Ich fragte ihn daraufhin ob mein Halsproblem mit enge und kratzen darauf hindeuten kann und er meinte "kann schon sein" . Doch dann meinte er die allergie sei so leicht, dass das nichts besorgniserregendes wäre. Er meinte andere kommen her und haben da ganz andere ergebnisse. Nur wenn es so leicht ist? Wieso solche symptome?

Daher meine frage ob so ein Pricktest wirklich sicher ist??? Wie sind eure erfahrungen mit diesem test und beim hno ?

Und was beeinflusst so einen test?

...zur Frage

IGE-Wert senken

Guten Morgen, ich habe mich bei der Polizei beworben. Der Rest ist eine lange Geschichte. Auf jeden Fall wurde ich wegen einer angeblichen Allergie abgelehnt. Der Polizeiarzt hat gesagt, dass ich meinen IGE-Wert, der bei 246 lag, senken muss. Ich habe definitiv keine Allergie, ein Prick-Test und ein Bluttest haben das bestätigt. Mehrere Ärzte bei denen ich war haben das auch gesagt.

Wie kann ich nun den IGE-Wert senken? Kann dieser sich evtl. durch bestimmte Nahrungsmittel erhöhen/ senken lassen?

...zur Frage

Allergie gegen meine vögel nach 2. Tagen?

Hallo, ich habe seit 2 Tagen Nymphensittiche, die schlafen mit mir im Zimmer. Davor hatte ich eigentlich keine Anzeichen einer allergie, habe aber noch keinen test gemacht. jetzt hab ich auf einmal juckende augen und schnupfen. Kann das von den Tieren kommen und was soll ich tun??

...zur Frage

Rauchallergie, gibt es so was?

Hi,

Mir ist seit einiger Zeit (halbes Jahr) aufgefallen, das immer wenn ich Rauch einatme, Atemnot, schwitzen und Lungenschmerzen bekomme. Egal welchen Rauch, ob Kerzenrauch, Abgasen, Zigarettenrauch, Pfeifenrauch oder Räucherstäbchenrauch. Draußen trage ich immer einen Schal, indem ich dann hineinatmen kann, damit ich den Rauch nicht einatme. Wisst ihr vieleicht, ob es eine Rauch allergie gibt oder so was, Ich finde es nämlich zimlich beunruhigend.

Lg,

NihalSaphira

PS: Meine Eltern halten das für Blödsin, und ich bin zu schüchtern um alleine zum Arzt zu gehen. Ich bin 14 Jahre alt, falls es was damit zutun hat :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?