kann eine akute bronchitis einen lungenfunktionstest so beieinflussen das der Arzt daraus die fehlerhafte Diagnose Asthma stellt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

DU hast generell das recht auf eine 2te Diagnose von einem Anderem Arzt. Außerdem welcher Arzt tut sowas wenn du eine Bronchitis hast??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenspiel
02.01.2016, 20:16

das war meine damalige hausärztin, die lungenärztin hat zwar einen weiteren test gemacht und obwohl der ok war hat sie mir das gleiche gesagt und ich weis nicht warum, sie ist doch eine fachärztin und nur auf die Untersuchungen der hausärztin aufbauend hat sie mich auch auf cortison gesetzt.

0

Wenn der Arzt die akute Bronchitis diagnostiziert hat, sollte er von diesem einmaligen Ergebnis aus keine Asthma-Diagnose schließen. Gibt es denn außer der Bronchitis noch andere Symptome, die schon länger bestehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenspiel
02.01.2016, 20:13

nein, ich war lediglich 6 Wochen krank weil ich keine zeit hatte mich zu schonen

0

Was möchtest Du wissen?