Kann ein zu hoher Ruhepuls zu Kopfschmerzen und Druck im Kopf führen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hoher Blutdruck kann zu diesen Symptomen führen, ein Blutdruck über 180 mm Hg ist sogar lebensbedrohlich, da Blutgefässe im Kopf platzen können, was zu einer Hirnblutung führt. Gehe auf jeden Fall schnellstmöglich zum Hausarzt und lasse dich untersuchen. Wenn du schlimme Beschwerden hast, solltest du den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre interessant zu wissen, wie hoch dein Ruhepuls im Allgemeinen ist. Wenn der Ruhepuls höher ist als normal, kann das ein (Vor)symptom für eine Infektionskrankheit sein. Deine Kopfschmerzen und der Druck im Kopf würden dazu passen. Dann läge die Ursache deiner Kopfschmerzen nicht am hohen Ruhepuls, sondern an den Infektionserregern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja!

vor allem solltest du das abklären lassen.

wie ist denn der Blutdruck allgemein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisBoy19
28.11.2015, 18:11

hoffe kam an, steht unten^^

0

Ja, das sind alles Symptome eines zu hohen Blutdrucks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?