Kann ein Zahnarzt von jetzt auf gleich einen Zahn ziehen also wenn ich heute hin gehen würde?wegen Zahnschmerzen ,?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst wird er maßnahmen überlegen, den Schmerz zu bekämpfen, ohne gleich den Zahn zu ziehen. Vieleicht reicht es schon Karies zu entfernen, oder der Nerv ist zwar entzündet, aber der Zahn noch durch eine Wurzelbehandlung zu retten.

Wenn eine Wurzelbehandlung möglich ist, wird zunächst der Nerv entfernt, und danach lassen die Schmerzen in der Regel deutlich nach. Anschließend wird der Zahn bei mindestens 2 Terminen gereinigt und die Wurzelfüllung kommt rein.

Eine Wurzelbehandlung ist besser, als den Zahn ziehen lassen zu müssen, aber wenn es garnicht mehr anders geht, wird er den Zahn ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen  es ein Milchzahn ist und du schmerzen hast bekommst du sofort einen Termin da es als notfall gilt und es ja nicht schlimm ist wenn dir ein Milchzahn gezogen wird abgesehen davon dass es vl etwas wehtut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristinominos
12.01.2016, 14:13

und wenn es kein Milchzahn ist?

0

Natürlich kann der Zahnarzt den Zahn gleich ziehen. Er kann dich doch nicht noch tagelang mit Schmerzen laufen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der kann immer ziehen und es tut ihm auch nicht weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?