Kann ein Youtuber mit 12-17 Jahre überhaubt was erreichen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man fängt Youtube nicht an, mit dem Gedanken an Erfolg, denn das klappt meistens nicht. Ob deine Videos gut ankommen, hängt oft nicht vom Alter ab, sondern was du machst und wie du es verkaufst. Wenn du 13 bist und irgendwas so super kannst, dass du mit manchen Profis mithalten könntest, wird man dich auch abonnieren, obwohl die Stimme und das Aussehen vielleicht noch eher kindlich ist. Machst du allerdings LPs mit rauschendem Mikro und filmst den Bildschirm mit deiner Digitalkamera ab, wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit nichts erreichen. 

Ein Beispiel sind die Lochis, die haben glaube ich auch in dem Alter von 12-17 angefangen (kann ich nicht genau sagen, da ich sie nicht besonders mag und auch bisher genau 1 Video von denen gesehen habe :D) und sind jetzt berühmt.

Grundsätzlich brauchst du folgende Dinge: Qualität (Video und Ton) + Kanaldesign + Persönlichkeit + Inhalt + Vermarktung/Promo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWieselFlink
25.07.2016, 17:00

Vielen Dank, ich wünsche ihnen noch nen schönen Tag ;-)

0

dazu muss jeder für sich festlegen was er erreichen will. erst dann kann man abschätzen, ob das reelle ziele sein könnten.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem stimmbruch ist alles möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutscher Markt is viel zu klein und übervoll !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf deine Kreativität an 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap. nicht unbedingt mit 12-14.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?