kann ein weisheitszahn schmerzen an anderen zaehnen verursachen?

7 Antworten

Wenn die Weisheitszähne nach oben drängen, verschieben sie oft die vorhandenen Zähne. Durchaus möglich, dass da der Nachbarzahn schmerz, auch die anderen daneben sind mit betroffen, da auch sie Druck bekommen (vielleicht ist bei einem der Nerv anders gelagert als bei dem direkt daneben). Da kann es schon sein, dass Schmerzen ganz woanders entstehen. Da du schon eine Überweisung zum Kieferchirurgen hast, wirst du auch den/die Weisheitszähne loswerden, denn das ist deren Haupttätigkeiten. Da du Beschwerden hast, ist eine Entfernung der Weisheitszähne bestimmt eine gute Idee, zumal die Dinger im Laufe der Zeit sowieso nur Ärger machen :-) Alles Gute

Vielen dank fuer die antwort :)

0

Der Schmerz vom Weisheitszahn strahlt aus und solche Beschwerden wie Du sie beschreibst haben viele Patienten.

Sobald die Weisheitszähne draussen sind wird sich das wieder normalisieren, bis dahin kannst Du wenn Dich sowas wieder plagt Deine Wange von aussen mit einem Coldpack kühlen, das Kühlen wirkt etwas schmerzlindernd. Gute Besserung.

Wenn der Weisheitszahn schief wächst, drückt er auf die benachbarten Backenzähne und kann Schmerzen verursachen. Der Weisheitszahn muss dann auch raus, geht auch ganz fix :)

Okay danke :/:)

0

Zahn leicht grau nach Zahnspange?

Hi :)
Ich habe Donnerstag meine Zahnspange rausbekommen und festgestellt das einer meiner Vorderzähne leicht gräulich verfärbt ist. Ich habe keine Schmerzen und habe ziemlich Angst das mein Zahn tot ist. Meine Frage ist also ob es auch etwas anderes sein kann als das der Zahn tot ist.

...zur Frage

SCHMERZEN AM BACKENZAHN NACH WEISHEITSZAHN-ZIEHUNG

Hallo Zusammen,

am Dienstag wurde mir mein Weisheitszahn im linken Unterkiefer gezogen und jetzt habe ich starke Schmerzen im nebenliegenden Backenzahn. Vor 2 Wochen wurden mir die Weisheitszähne auf der rechten Seite gezogen und ich hatte gar keine Probleme, außer dem normalen Wundschmerz. Anzumerken ist, dass keiner der 3 Zähne rausoperiert werden musste, sondern alle 3 konnten problemlos gezogen werden. Der vierte Weisheitszahn durfte drin bleiben. Das Ziehen an sich hat bei dem Zahn von Dienstag etwas länger gedauert als bei den anderen beiden Zähnen. Die Wunde von allen drei Zähne ist gut verheilt und auch die Wunde von Dienstag tut gar nicht mehr weh. Der Schmerz im Backenzahn hingegen ist ohne Schmerzmittel schlecht zu ertragen, vor Allem weil ich dadurch Kopf-und Ohrenschmerzen bekommen hab. Der Zahn ist kälteempfindlich und beim Kauen tut es auch sehr weh.

Meine Frage ist also jetzt: Kann sich durch das Ziehen vielleicht sogar die Wurzel vom nebenliegendem Zahn entzündet haben, oder irgendetwas anderes ? Kann das normal sein oder kann es etwas schlimmeres sein ?

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Liebe Grüße,

Bea

...zur Frage

Backenzahn ziehen schmerzen?

Mein backenzahn soll demnächst gezogen werden weil er von karies befallen ist und nicht gerettet werden kann ist natürlich kein milchzahn mehr hat da jemand Erfahrung mit den schmerzen oder wie das gemacht wird wielange das dauert wen der zahnartzt das macht und wielange ich danach schmerzen haben

...zur Frage

Zahn Schmerzen weisheitszahn

Ist das normal das nach der backenzahn Entfernung der weisheitszahn daneben schmerzt? Bei mir tut er weh wenn ich mit dem Zahn drauf komme also Zähne zusammenbeiße! Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?