Kann ein Virus die ganze Menschheit erlöschen?

2 Antworten

Ein Virus, dass die ganze Menschheit auslöscht, würde sich ja selbst ebenfalls auslöschen, wenn es keine Wirtskörper mehr gibt.

Das hat es ja mit dem Ebola-Virus schon gegeben, dass die Epidemie in sich zusammen gebrochen ist, weil es einfach keine neuen Opfer mehr gab.

Auch die sog. "Spanische Grippe" hat sich so ja "totgelaufen"

Ja schon.

Aber welche Eigenschaften müsste das Virus haben um sowas zu tun?

0
@daniell0013

Das kann nur funktionieren, wenn es eben auch Arten überspringen kann. Das genau vermutet man ja bei Covid

Viren gab es ja bereits, als es sonst nur einzellige Bakterien gab.

0

nö is nicht. Die zB Viren können doch auch nicht alleine leben und ohne Menschen??

(Tiere nicht extra erwähnt)

Einige Menschen passen sich an und fertig...Ende der Pandemie!

Ob das die Pest im Mittelalter oder heute Corona... manche haben nicht mal Symtome davon.

Was möchtest Du wissen?