Kann ein Vermieter vorschreiben welche Fernsehsender in der Wohnung anliegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Sender sind öffentlich -rechtlich, diese bezahlst du mit der GEZ. Mit einem DVB-C TV oder einem Kabelreceiver kannst diese Sender empfangen. Diese Geräte must du selber anschaffen. Einen Kabelreceiver kann man billig bei Ebay bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter ist der Vertragspartner von Telecolumbus. Die zusätzlichen Sender würden vermutlich auch mehr Geld kosten. Diese Kosten würde der Vermieter auf alle Mieter umlegen. Die aufgeführten Sender finden meist nicht das Interesse der breiten Masse. Du könntest höchstens die anderen Mieter "schriftlich" befragen und ein evtl. mehrheitliches Ergebnis dem Vermieter vorlegen. Vielleicht würde er dann die zusätzlichen Sender beantragen.

Das analoge Fernsehen bezieht sich zunächst nur auf das Sat-TV. Dieses wird in diesem Jahr abgeschaltet. Kabelfernsehen wird weiterhin wie gewohnt ausgestrahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die zusatzsender der öffentlich-rechtlichen kann kann mein onkel empfangen, weil sein fernsher dvb-c also digitales kabelfernsehen empfangen kann. empfängt der fernsher analog bekommt man die sender nicht.

möglich das sie es so ändenr, das du es auch empfangen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?