Kann ein Vermieter nach 12 Jahren noch ein Teil Kaution verlangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Anspruch auf Kautionszahlung wie auch der auf Rückzahlung unterliegen der dreijährigen regelmäßigen Verjährung. Demzufolge kann jetzt plötzlich nach 12 Jahren eine Nachzahlung nicht mehrgefordert werden.

Der Vermieter müsste auch, unabhängig von der Rechtmäßigkeit seiner Forderung, einen Beleg (Kontoauszug, Kautionssparbuch) vorzeigen können, dass nicht die vereinbarte Kaution in voller Höhe von dir gezahlt wurde. Was steht zur Höhe der Kaution in deinem Mietvertrag? Hast du kein Dokument dazu?

Du solltest jetzt einen Nachweis fordern (Einwurfeinschreiben!), dass deine Kaution getrennt vom Vermögen des Vermieters verzinsbar angelegt wurde. Setze dafür eine Frist von zwei Wochen. Erbringt er binnen dieser Frist nicht den Nachweis, darfst du in Höhe der nachweisbar gezahlten Kaution den Zurückbehalt der Miete über den gleichen Betrag ausüben. Nach erfolgtem Nachweis ist der Zurückbehalt nachzuzahlen.

Erbringt der Vermieter den Nachweis auch nach erneuter Fristsetzung nicht, darfst du ihn wegen Unterschlagung bei der Polizei anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dave0000
01.03.2017, 14:40

Zitat des Albatros: "Allerdings hast du Probleme."

Das würde ich gerne zurück geben

0

Also die Kaution steht im besten Fall im Mietvertrag und du hast eine Quittung oder Überweisung mit dem selben Betrag.

Irgendwo muss es das alles ja schriftlich geben. Darauf würde ich verweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Santorin2017
02.03.2017, 08:46

Die Kaution wurde in drei gleichen Raten gezahlt. Steht im Abnahmeprotokoll der Wohnung. Die Höhe der Kaution steht auch im Mietvertrag und das es in drei gleichen Raten gezahlt wird. Ich müsste jetzt meine Bank kontaktieren wegen Kontoauszüge, habe ich leider nicht behalten. Werde mich aber an die Tipps von Albatros halten. Danke nochmal.

0

Also nach 12 Jahren fällt deinem Vermieter auf das nicht die ganze Kaution geleistet wurde?

Ich rate dir die Frage nochmal neu zu stellen

Ordentlich formuliert
Mit mehr Infos
Und akzeptabler Grammatik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albatros
01.03.2017, 13:56

Ordentlich formuliert
Mit mehr Infos
Und akzeptabler Grammatik



Die Frage ist klar und verständlich bis auf ein fehlendes Komma korrekt formuliert. Allerdings hast du Probleme.

0
Kommentar von Dave0000
01.03.2017, 14:11

Hallo Albatros
Du verfluchter Besserwisser

Die Frage wurde VOLLKOMMEN überarbeitet
Sowohl Grammatik, Rechtschreibung wie Inhalt
Und auch Infos wie die Zahlen wurden hinzugefügt
Der Fragesteller hat meine Antwort also konstruktiv genutzt

Erläutere mir doch mal bitte was du mit dem Problem meinst das ich habe??
Das würde mich interessieren

Oder wolltest du dich etwa nur unnötig aufspielen?
Bin auf Antwort gespannt

0
Kommentar von Dave0000
01.03.2017, 14:16

Aber für den Fragesteller nun:

Welche Kaution steht im Mietvertrag?
Und wie kommt dein Vermieter darauf? Ruf ihn mal an
Vielleicht hat er den Auszug und kann dir beweisen das du Zuwenig bezahlt hast
Oder aber wie du selbst sagst die eigene Bank fragen

0

Was möchtest Du wissen?