Kann ein Veranstalter einer öffentlichen Party einen ohne Grund rauswerfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Theoretisch ja, da er die Veranstaltung mit leitet, aber ernsthaft welcher Freund wirft einen denn raus ?.. Sollte man sich mal Gedanken machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

als Veranstalter übt man zusammen mit dem Eigentümer Hausrecht aus. Und das wiederum heißt, der Veranstalter kann dich ohne Angabe von Gründen von der Veranstaltung ausschließen.

Wenn das ein guter Freund ist, würde ich mir aber mal überlegen, ob er den Begriff Freund und besonders das Adjektiv gut noch verdient.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf er. Er ist Veranstalter und hat das Hausrecht. Er darf ohne Grund jemandem den Eintritt verwehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist ein mitveranstalter und darf dir das antun, leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?