Kann ein Unternehmen eine Pressesperre verhängen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Niemand - auch Behörden nicht - kann eine Nachrichtensperre verhängen. Es obliegt den Redaktionen, darüber zu entscheiden. Z.B. bei Entführungen oder Suiziden (wegen der Gefahr der Nachahmung) entscheiden sich Redaktionen oft dafür, VORERST nicht zu berichten.

Bei tödlichen Arbeitsunfällen wird in der Regel berichtet, die Polizei gibt dazu auch in der Regel Pressemitteilungen heraus, da dazu stets polizeilich ermittelt wird. Ein Unternehmer wird nicht so dumm sein, Medien von Berichten darüber abzuhalten. Falls der Unternehmer nicht kooperieren will, kann er nur von seinem Hausrecht Gebrauch machen, sodass Medienvertreter nicht aufs Gelände kommen, und sich zum Sachverhalt nicht äußern.

Von all dem abgesehen ist es doch so, dass auch wenn Medien so was verschweigen würden, viele (Kollegen des Toten, die Freunde und Familie) davon erfahren, dies verbreiten, es gibt Todesanzeigen und am Ende Gerüchte. Dann doch besser in angemessener Form berichten.

Warum, denkst du, ist dieser Bericht nicht erschienen? Könnte man damit auch Mord und Vertuschung in Verbindung bringen ?

0
@Pateo

Das sicherlich nicht - wie gesagt, bei Arbeitsunfällen ermittelt die Polizei, um die Ursache - Unfall, Mitverschulden, Selbstverschulden, fahrlässige Tötung usw - herauszufinden. Möglicherweise gab es einen Suizid, darüber soll ja möglichst zurückhaltend berichtet werden: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/selbstmord-medienberichte-erhoehen-anscheinend-suizid-raten-a-967190.html Frag doch bei der Lokalzeitung nach, warum nicht berichtet wurde. Vll. war es auch ein kleiner Artikel, den du übersehen hast.

0

Wo siehst Du eine Pressesperre?

Wenn das für die Medien nicht interessant genug ist, werden sei nicht darüber berichten.

Asbest ist ein "Wundermaterial" aus dem vorigen Jahrhundert. In gebundener Form, muss man sich auch nicht davor fürchten. Ich bin fest davon überzeugt, dass nach dem Bruch, der meldepflichtig ist, ein geschultes Entsorgungsteam, die gefährlichen Materialien entsorgt hat.

Wenn nicht, musst Du Anzeige bei der Umweltbehörde erstatten.

Offiziell kann und/oder darf niemand die Pressefreiheit angreifen. Allerdings kann und wird in die Berichterstattung von potenten (Anzeigen-) Kunden eingegriffen. Ein gangbares MIttel, die Presseartikel zu beeinflussen, sind Werbeaufträge bzw. die Drohung mit deren Entzug. 

Hinzu kommt noch das Direktionsrecht des Verlegers, das nicht immer mit der neutralen Berichterstattung übereinstimmt. Der Verleger - Mitglied der XY-Partei - wird sicherlich nicht oder nur ungern zulassen, dass eine negative Berichterstattung über seine Partei an die Öffentlichkeit kommt.

Dass in den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Politiker in den Aufsichtsgremien sitzen, zeigt m.E. dass es mit der "Pressefreiheit" nicht allzu weit her ist. BVerfG hat jedenfalls Zweifel an deren verfassungsmäßigem Sitz in derartigen Gremien, so dessen Urteil. Warten wir mal auf den 30.6.2015, wenn entsprechende Gesetzesänderungen kommen (sollen).

Solltest du Gelegenheit haben, rede einmal mit einem Journalisten über Pressefreiheit, er wird dir, wir mir des Öfteren geschehen, versichern, dass die Pressefreiheit ein heres Gut ist, aber de facto nicht existiert. 

Allerdings kann die Nichtberichterstattung in deinem Fall auch ganz profane Gründe haben, den Fall gibt es nicht, Ermittlungen sind noch nciht abgeschlossen....usw.

Inkontinenz bei Stress Situationen, wer hat einen Rat?

Hallo Community,

Vll kann mir jemand weiterhelfen? Und zwar bin ich grad mal 25 Jahre alt und leide unter Inkontinenz unter bestimmten Situationen eig fast allen außer wenn ich zuhause alleine bin und komischer weise in Thailand Im Urlaub bin. Die Krankheit hat mein Leben komplett in der Hand!! Ich geh nicht mehr raus und treffe mich auch nicht mehr mit Freunden aus diesem Grund.

Die Uhrsache liegt wahrscheinlich daran das ich fast 10 Jahre alle erdenklichen Drogen konsumiert habe. Seit dem ersten Vorfall habe ich sofort aufgehört.

Ich war schon bei 5 Urologen und alle gaben mir nur Medikamente die einfach nicht bei mir angeschlagen haben. Körperliche Untersuchungen wie z.B unter der Röhre oder beim Neurologe ergaben leider auch nichts.
Beim Psychologen war ich auch er gab mir auch nur verschiedene Medikamente die auch nicht gewirkt haben. Einen Hypnose hab ich auch versucht auch hier leider wieder ohne irgendeine Verbesserung, wobei ich mir nicht sicher bin ob er es wirklich konnte da er jedes Mal einfach nur einen Text runter gerattert hat.
Jetzt versuche ich es mal mit geführter Meditation.

Vll hat jemand von euch noch einen Tipp für mich wie ich das wieder weg bekomm. Da mein Leben doch Mega beeinträchtigt. Ich will einfach mal wieder ins Kino gehen, Freunde treffen, ein Mädchen kennenlernen, tanzen gehen das was halt Leute so in meinem Alter tun. Bin echt verzweifelt und Versuch einfach nur das beste aus meiner Situation zu machen.

...zur Frage

Kann ein Betrieb eine Urlaubssperre von Oktober bis März verhängen?

...zur Frage

Was ist das beste Nachrichtenmagazin, die beste Zeitung Deutschlands?

Ich suche ein möglichst neutrales Nachrichtenmagazin, welches aktuelle Ereignisse gut in den Gesamtkomplex einordnen kann und auch mehrere Ansichten beleuchtet, sodass man sich selber seine Meinung bilden kann.

...zur Frage

Sollte man sich mit einer Nachrichtenquelle informieren oder mit mehreren Quellen?

Also, dass man sich z.B. nur über die Tagesschau oder die Süddeutsche informiert. Also nur eine politische Sichtweise.

Oder sollte man sich besser mit Diensten wie Flipboard informieren, wo verschiedene Quellen angezeigt werden und dadurch auch verschiedene Meinungen.

...zur Frage

Welche Pressemedien (also sowas wie z.B. ARD, FAZ, Welt....) würdet ihr als seriös und gut recherchierende Nachrichtenquellen für politische Themen bezeichnen?

...zur Frage

Presseausweiß für Youtuber wo bekomme ich einen?

Hallo,

Ich bin derzeit dabei einen Proffessionellen Youtube Kanal aufzubauen wo ich über News aus der Region als auch Bundesweit, Veranstalltungen und über Themen berichten möchte als auch Interviews führen möchte.

Verständlicherweise brauche ich dafür einen Presseausweiß aber nicht jede Agentur vergibt einem Anfänger und vor allem Youtuber einen entsprechenden Presseausweiß daher meine Frage seit Ihr Youtuber und habt Ihr einen Presseausweiß der gut ist und wenn ja von welcher Agentur ?

Ich freue mich auf eure Antworten mit entsprechendem Link und wünsche euch einen schönes Wochenende Danke . LG Trend4

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?