kann ein untermieter, hauptmieter werden?

6 Antworten

Wendet euch an den Vermieter und sagt dem, dass du einen Vertrag als Hauptmieter haben möchtest. Sofern du dir die Wohnung leisten kannst, wird er sicher nichts dagegen haben, denn er braucht sich weiter um nichts kümmern (neue Mieter suchen und so weiter).

das sollte mit dem vermieter abgesprochen werden, du brauchst dazu einen neuen mietvertrag und die zustimmung vom vermieter.

"...und wie machen wir das ambesten?"

Mit dem Vermieter/Eigentümer reden.

Wenn dieser mit Dir als Hauptmieter einverstanden ist gibt es 2 Möglichkeiten.

a) Der jetzige Hauptmieter kündigt die Wohnung fristgerecht und Du schließt mit dem Vermieter einen neuen Mietvertrag.

oder

b) Der Vermieter entläßt den jetzigen Hauptmieter aus dem Vertrag und schließt mit Dir einen Mietvertrag.

Dir einfach die Wohnung "überlassen" geht nicht.

Muss ich als Untermieter eine Kündigungsfrist einhalten?

Hallo, ich wohne in einer WG und möchte schnellst möglicht ausziehen.

Der Hauptmieter hat schon vor meinem Einzug in dieser Wohnung gewohnt und hatte dadurch auch schon einen Mietvetrag.

Ich wurde nur als Untermieter eingetragen. Dennoch behauptet der Hauptmieter das ich eine Kündigungsfrist von drei Monaten einhalten muss.

Ist das rechtens und wenn ja welche rechtlichen Schritte kann der Hauptmieter gegen mich einleiten, wenn ich doch ausziehe?

...zur Frage

Untermietvertrag kündigen (Mieter nicht gemeldet)?

Servus,

ich wohne als Untermieter in einer Wohnung, in der der Hauptmieter nicht gemeldet ist. Ich bin seit Einzug nicht in der Lage mich anzumelden bei dem Wohnort, weil der Hauptmieter nicht gemeldet ist und ich will jetzt ausziehen.

War der Untermietvertrag jemals gültig, wenn der Hauptmieter nicht gemeldet ist? Kann ich die Kündigungsfrist verkürzen bzw. fristlos kündigen, weil ich mich im Grunde schon seit 3 Monaten nicht gemeldet habe in der Wohnung und ich mich selber schon strafbar gemacht habe damit?

Thx!

...zur Frage

Was passiert mit dem Untermieter?

Hallo :) Da wir uns in einer ziemlich miserablen Situation befinden frage ich hier einfach mal.

Situatuon: Wir wohnen seit Juli in einer Einliegerwohnung und haben dazu einen Untermietvertrag mit dem Hauptmieter abgeschlossen. Unsere Miete haben wir immer pünktlich gezahlt (Belege liegen vor), die Hauptmieter aber nicht weshalb diese nun fristlos gekündigt wurden.

Wie läuft das dann mit dem Untermieter? Also wir wissen, dass der Untermieter kein Recht darauf hat weiterhin in der Wohnung zu bleiben aber hat der Untermieter irgendwelche Ansprüche gegenüber dem Hauptmieter?

Vielen Dank schonmal! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?