Kann ein Trabant (Himmelskörper) einen Trabanten haben, und wenn ja, wie nennt man den?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine Frage des Standpunktes bzw. des Bezugssystems.

Von der Sonne aus gesehen ist die Erde ein Trabant und der Mond ist der Trabent des Trabantes.

Von der Erde aus gesehen, ist der Mond der Trabant.

Ob Monde von Planeten selber Trabanten haben können, ist eine gute Frage. Vorstellen könnte ich es mir unter bestimmten Umständen, in unserem Sonnensystem kommt das aber nicht vor. Was allerdings schon beobachtet wurde, dass Asteroiden kleine und kleinste Trabanten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ein Mond von einem kleineren Trabanten umkreist wird, ist zwar theoretisch möglich, praktisch aber nicht, jedenfalls nicht langfristig. Grund: Neben der Schwerkraft des Mondes (z.B. bezogen auf den Erdmond) würde die Erdschwerkraft und in geringerem Maße auch die Schwerkraft der Sonne an dem Mondtrabanten zerren, mit der Folge, dass sich keine stabile Umlaufbahn bilden könnte. Der Mondtrabant würde also nach wenigen Mondumkreisung ins trudeln kommen und entweder auf den Mond aufschlagen oder wieder ins All abtriften, evtl. auch von den Gezeitenkräften des Mondes zerstört werden. Das gilt im Prinzip auch für andere Monde des Sonnensystems.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezogen auf einen Mond, der einen Trabanten hat, würde man das binäres Mondsystem nennen.

Bezogen auf einen Planeten, der einen Trabanten hat, würde man das einfach Mond oder Planetensystem nennen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie das Beispiel Sonne-Erde-Mond zeigt, ist es möglich, wenn die Abstände sich sehr stark unterscheiden. Bei Erde und Mond sind es 150 Millionen km zu 0,4 Millionen km. Der kleine Trabant fliegt also nach astronomischem Maßstab dicht über der Oberfläche, sodass äußere Störungen klein bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?