kann ein taschendieb ein räuber werden wenn der beklaute es merkt und der taschendieb nicht aufgbit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Taschendieb wird dann zum Räuber wenn der Bestohlene den Taschendiebstahl bemerkt und der Taschendieb das Diebesgut mit Gewalt entwendet, dann ist es nämlich kein Diebstahl mehr sondern ein Raubüberfall. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus diebstahl und nötigung wird raub.

wenn also die nötigung dazu kommt ist es raub. da bleibt es egal was die planung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?