Kann ein Spiel aus mehreren Programmiersprachen programmiert werden. Wenn ja ich habe Grundkenntnisse in Ruby, Python und JavaScript. Würde mich sehr freuen:)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, kann. Vorerst wäre jedoch die Frage, um was für ein Spiel es sich handeln soll.

Bei größeren Spielen unterteilt man prinzipiell meist zwischen einer Skriptsprache (zur Beschreibung der Spiellogik) und einer Sprache, auf der die Engine aufbaut. Die Skriptsprache ist in diesem Kontext begrenzt, denn sie soll lediglich die Funktionalitäten, die die Engine stellt, vereinfacht zur Verfügung stellen.

Sinn würde es hierbei also machen, aufzuteilen, in welchem Part man dann mit welcher Sprache arbeiten möchte. Bei einer Webapplikation wäre es bspw. die Unterteilung zwischen serverseitiger- und clientseitiger Sprache. Während erstere die Daten liefert, könnte letztere die grafische Umsetzung übernehmen.

Mehr als 2 Programmiersprachen zu nutzen, ist m.E. allerdings unnötig. Es macht vor allem die Wartung komplizierter und das kann kein Ziel einer Anwendung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest eine Web-anwendung machen, wo es immer wieder Übergänge gibt, das wären dann allerdings so gesehen 3 Unterschiedliche Programme. Und nur JS läuft Serverseitig, weshalb nur damit Level und direkte Interaktionen programmiert werden können. Außerdem brauchst du ne einheitliche Datenbank, worauf alle Sprachen zugreifen können.

Im Grunde genommen würde das gehen, musst nur kreativ sein, aber da du sagtest "Grundkenntnisse" glaube ich, kannst du das sowieso noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?