Kann ein Schwuler Mann einen Transmann lieben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey Grüße dich,

das kommt einfach ganz auf den Mann an. In Summe muss erst mal die Chemie zwischen euch stimmen - und dann kommt es einfach auf ihn an. Ich kann mir vorstellen, dass einige damit nicht klar kommen. 

Ich persönlich bin zwar als Mann glücklich an einen Mann vergeben, hätte aber auch kein Problem damit gehabt, wenn mein Partner früher mal eine Frau gewesen wäre. Ich sage mal das letzte "Stück" was da noch fehlt, ist eigentlich auch nicht wichtig, ich würde ihn auch ohne lieben, und zwar genausosehr wie mit. Für mich wäre also ein Transmann genauso attraktiv - zum männlich sein gehört mehr als nur ein Penis.

Deswegen schreibe bitte nicht so depressive Gedanken wie "werde ich immer alleine bleiben?". Das ist ein wenig wie auf dem Immobilienmarkt. Allerweltsimmobilien bekommt man schnell verkauft, aber spezielle und besondere Immobilien, die brauchen mehr Zeit, um exakt denjenigen zu finden, der genau nach so etwas Besonderem gesucht hat - oder vielleicht noch gar nicht wusste, dass er so etwas Besonderes mag. Also sehe dich bitte als etwas Besonderes - für mich bist du das mit deinem Weg, den du gegangen bist bereits. Hochachtung von meiner Seite, so zu sich stehen zu können. Also Kopf hoch, immer ehrlich bleiben und es wird sich schon jemand finden!

Das kommt auf den Mann an. Wenn du ihn wirklich liebst, warte etwas ab. Wenn ihr euch schon gut kennt, würde ich ihn darauf ansprechen. Die Wissenschaft ist auf diesem Gebiet schon recht weit, ich meine mal gelesen zu haben, dass Forscher den ersten funktionstüchtigen Penis erschaffen haben. In spätestens 10 Jahren wird das kein Ding mehr sein :D

Hallo! 

Ich würde auch sagen dass das alles rein auf die Chemie geht. Denn wenn der richtige dich kennenlernt, wird er dich wegen deiner Art kennen und lieben lernen.

Der richtige wird gerne mit dir sein egal was da unten ist oder noch nicht ist.

Ich bin mit einem Transmann verheiratet. Er ist erst am Beginn seines ICH werden. Und er sagt immer das die technischen Möglichkeiten immer besser werden. Also lieber später zufrieden sein als jetzt ES haben und nicht zufrieden sein.

Ich wünsche dass du den richtigen findest, viel Glück.

Klar, aus biologischer Sicht habe ich keinen Nutzen von einem Mann (Ich kann nicht schwanger werden), also macht es auch keinen Unterscheid ob er nun ein gebürtiger Mann ist oder nicht, außer sie behält ihre Geschlechtsorgane, indem Fall kann ich daraus einen Nutzen ziehen oder nicht. 

Vielleicht liegt es auch an meiner Bisexualität das ich da nicht so die Probleme habe, aber es könnte schon sein das Homosexuelle Männer damit ein Problem haben wenn gewisse Teile fehlen. 

Theoretisch kann ein schwuler Mann einen Transmann lieben. Ich habe aber oft gelesen, dass viele schwule Männer eher nicht daran interessiert sind und Transmänner zurückweisen aufgrund des fehlenden Geschlechtsteils... 

Allerdings solltest du unbedingt mit ihm reden. Es kommt ja so oder so raus..

Ich hoffe du hast Glück. Viel Erfolg ;)

Hmmm also hast du noch eine Vagina...oder? 

Das ist schwer zu beantworten da schwule Männer ja eigentlich auf Männer stehen also Männer mit penis. Ob ein schwuler Mann auf ein Mann ohne Penis steht kann man schwer beurteilen. Ich denke aber jeder Mensch tickt anders, du sollst aufjedenfall offen und ehrlich zu der Person sein, vl findet er das ja ganz interessant! 

Ich denke nicht das du immer alleine sein wirst, es gibt so viele Menschen die andere Interessen haben es wird für dich evtl schwer sein in Partner zu finden aber ich denke nicht das du immer allein bleibst, sei stark und lass dich nicht unterkriegen! 

Danke!

Glaubst du, das es leichter wäre wenn ich mir einen "Penoid" machen lassen würde, auch wenn der meiner Meinung nach nur eine Knackwurst ist und mit einen Penis nur wenig zu tun hat. Würde ja schon gerne was zwischen meinen Beinen haben, nur so was nicht.

2
@Kaiur

Hmmm ich weiß leider nicht genau wie das aussieht oder was da gemacht wird oder ob es irgendwelche Funktionen hat.... aber hast du dich schon mal informiert was es jetzt für Möglichkeiten gibt? Also bei einem Chirurgen? Wenn dich sowas glücklich macht dann mach es! :) 

0

Man verliebt sich nicht in das Geschlecht sondern in die Person die dein leben lebenswerter macht😊

Ich würde es ihm sagen und genau darauf achten wie er reagiert !

Es gibt sogar biologische Männer welche keinen Penis haben-

wenn dieser aufgrund von Peniskrebs amputiert wurde.

Oder auch Männer mit einem Mikropenis.

Das wichtigste ist die seelische Identität.

Und das der Charakter passt!

Ich würde sogar einen Transmann bevorzugen der keinen Penoid-Aufbau

hat.  Ich sah schon solche Penoide-diese sehen echt nicht gut aus und die Transmänner haben dann noch üble Narben auf dem Unterarm

Und schlimmer als die Narbe: Eine Beeinträchtigung des Unterarmes.

Wer dich liebt der liebt dich als Mensch!

Also ich bin seit gut 2 Wochen auch mit einem Schwulen Mann zusammen und bin selbst Pre OP.

Ich habe mich direkt am Anfang geoutet und er hat es gut angenommen.
Wir haben auch Sex und nutzen halt das noch vorhandene Equipment. Da Anal auch erst "trainiert" werden muss.

Er selbst sieht mich zu 100% als Mann, weshalb er auch weniger Probleme hat mein "Bonus Loch" zu nutzen.

Auch in Sachen OP's etc werde ich voll und ganz von Ihm unterstützt.

Zu deinem Kerl. Entweder er akzeptiert es oder er ist nicht der richtige. Klingt doof ist aber so, es wird schon einer kommen. Man muss erst viele Idioten treffen bevor du den richtigen triffst.

Was möchtest Du wissen?