kann ein schiefer Kiefer so krank machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, eine Kieferfehlstellung kann weitreichende Folgen haben:

"Oft lassen sich Muskelverspannungen im Kiefergelenks-, Schulter- und Nackenbereich auf eine Zahn- oder Kieferfehlstellung zurückführen. Weitere Symptome können z.B. Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme und Schmerzen im Kieferbereich sein.

Somit dient eine kieferorthopädische Behandlung der Zahn- und/oder Kieferfehlstellung nicht nur ästhetischen Zwecken, sondern ist auch für die Gesundheit und die Lebensqualität der Betroffenen sehr wichtig."

http://www.onmeda.de/krankheiten/kieferfehlstellung-symptome-3051-4.html

Wahrscheinlich hast Du hauptsächlich ein HWS- Problem, welches solche Beschwerden auslösen kann. Häufig sind auch die Kiefergelenke beteiligt. Du solltest mit diesen Problemen zu einem Zahnarzt gehen, der sich mit Gnathologie, Funktionsanalyse und Funktionstherapie auskennt.

Deine Symptome kannte ich nur zu gut. An manchen Tagen war mir so schwindlig, dass ich nur noch auf dem Sofa liegen konnte.

Nach der Korrektur meiner Zahnfehlstellung war das weg und kam auch nie wieder.

Hallo, ja ich würde sagen das ein schiefer Kiefer solche Folgen haben kann. lg

Ja du kannst Verspannungen bekommen. Geh zu einem FA

wenn das KG schief is wird deine haltung auch so schief

Was möchtest Du wissen?