Kann ein Rechtsanwalt seine Zulassung verlieren, wann und wie?

6 Antworten

Das steht im Gesetz:

https://www.gesetze-im-internet.de/brao/__14.html

Bundesrechtsanwaltsordnung
§ 14 Rücknahme und Widerruf der Zulassung

Unter Abs. 2 heißt es u. a.:

wenn der Rechtsanwalt infolge strafgerichtlicher Verurteilung die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren hat

Soll heißen, es gilt für ihn das selbe, wie für einen Beamten. Wurde er rechtswirksam verurteilt, zu einer Strafe, die einer Freiheitsstrafe von über 3 Monaten Dauer entspricht.

Diese Strafe muss nicht zwingend als Haftstrafe abgesessen werden.

Beispiel: Man kann dem Anwalt Betrug nachweisen. Da er sich reuig zeigt, noch nicht straffällig geworden ist und der Schaden nicht sehr hoch ist (kein schwerer Fall) wird er zu 60 Tagessätzen (a Betrag X) verurteilt. [Anmerkung: Der Tagessatz entspricht dem durchschnittlichen tägl. Einkommen]

In diesem Falle würde er seine Zulassung behalten.

Kann man ihm hingegen einen schweren Fall von Betrug nachweisen (z. B. weil er die Form des Betrugs wiederholt zur Erzeugung von einem regelmäßigen Einkommen betreibt), dann beträgt das Mindestmaß 6 Monate. Würde er nun zu 180 Tagessätze als Geldstrafe verurteilt werden, wäre er seine Zulassung los, da das Strafmaß einer Haftstrafe von 180 Tagen entspricht.

Wie das nun ist, wenn die Strafe auf Bewährung ausgesetzt wird, kann man hier nachlesen:

https://www.haufe.de/recht/kanzleimanagement/wiederzulassung-eines-anwalts-nach-der-begehung-von-straftaten_222_199372.html

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Natürlich kann einem RA die Zulassung entzogen werden. Wenn Du dem , Deinem ehemaligen aber so an die "Karre" fahren willst, musst Du Dich aber "warm" anziehen. Denn sofern Du nicht selbst juristisch, aber nicht zu wenig, belastet bist oder keinen RA findest, der das für Dich macht, hast Du keine Chance und bist sehr schnell arm. Denke dabei an das Sprichwort mit den Krähen. Ich habe sowas ohne RA erfolgreich hinter mir, hat unheimlich Nerven gekostet, war dann aber eine tolle Sache.

bestimmt. aber das schlimmste für einen anwalt is glaub ich ein schlechter ruf weil sowas spricht sich immer schnell um und dann schaut er auch schlecht in die röhre

Honda CRF 50 auf Straßenzulassung umbauen?

Hi ich wollte mal fragen ob es machbar wäre eine Honda CRF 50 als funbike für die straße zuzulassen wenn man kabelbaum und lichter usw. anbaut Danke für die antworten

...zur Frage

E-Plus kündigt mich Fristlos - Inkasso droht

Servus zusammen,

ich bin ziemlich verzweifelt!

EPlus bucht jeden Monat meinen offenen Rechnungsbetrag ab.

Abbuchung im Juli ging mangels Deckung zurück. (113 €) August Rechnung wurde ganz normal abgebucht (Rechnung vom August noch auf) September + Oktober keine Abbuchungen mehr.

Ich habe keine Mahnung usw erhalten.

Jetzt bekomm ich von einem Inkassounternehmen ein schreiben.

EPlus Vetrag gekündigt und ich muss folgendes zahlen.

übergebner offnener Rechnungsbetrag: 265 € Schadensersatz: 352 € Rücklastkosten Mandat: 3,50 € Mahnkosten Mandat: 2,50 € Innkassokosten: 96 € Post Telekommunkationspauschaule: 19,20 € Mahngebühren: 10 €

macht 756,59 €

Ich habe 1 Woche zu zahlen sonst kommen weitere Gebühren auf mich zu.

Bitte um Rat. Muss man wirklich alles zahlen?

...zur Frage

Arzt hat Spritze in Rücken gegeben und promt einen Nerv getroffen! Langzeitschäden kann man klagen?

Mein Freund war grade beim Arzt wegen starker Rückenschmerzen.. Dort bekommt er dann wie sonst auch Spritzen in den Rücken....

Heute ging allerdings etwas schief und die Ärztin hat einen Nerv getroffen bzwdas mittel in den NErv gespritzt...

Ihm wurde dann auch gleich schlecht und lag erstmal für ne Stunde da auf der Barre rum..

Seine Ärztin hat sich natürlich entschuldigt und hat auch den CHefarzt usw geholt und meinte auch er kann davon jetzt Langzeitschäden haben.

Er wurde jetz nach Hause geschickt und ist Krankgeschrieben bis Freitag und soll Freotag nochmal Spritzen bekommen.

Ich find das total krass! Kann man jetzt irgendwie gegen die Ärztin vorgehen.. Man ann doch nich zum Arzt gehen und der Pfuscht rum und nun hat man evtl. noch Schäden..

Dazu kommt das mein Freund eine Ausbildung auf dem Bau hat und immer schwer heben muss...er könnte also den Beruf auch nicht mehr ausführen dann...

Was sagt ihr? Kann man da etwas machen?!

...zur Frage

Vorladung als Zeuge _absagen_ einfach so möglich?

Hallo Zusammen,

ich habe eine Vorladung als Zeuge bekommen. Jetzt wollte ich den Termin absagen, da ich zu dem Zeitpunkt im Urlaub bin und auch sonst keine Zeit für sowas habe.

Als ich das dann tat, sagte mir der Polizist, ich müsste aber dennoch schriftlich erklären, dass ich NICHTS zum Fall sagen möchte.

Das widerspricht aber den Aussagen im Internet, wonach ich selbst ohne Bekanntgabe eines Grundes die Vorladung absagen kann und es sogar einfach igorieren könnte, da es von der Polizei ist und nicht von der Staatsanwaltschaft.

Was meint ihr?

...zur Frage

Wie ist die genaue Rubrumsbezeichnung bei einer Klage an das Verwaltungsgericht?

Müssen in einer Klage an das Verwaltungsgericht die Vertretungsverhältnisse z.B. einer GmbH & Co. KG komplett angegeben werden (mit Namen der Geschäftsführer)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?