Kann ein raucher seine Lunge wieder säubern indem er aufhört?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Lunge bleibt geschädigt, kann aber durch das Rauchen abgewöhnen aufgehalten werden. Somit lohnt es sich immer noch, den Glimmstengel zu verpöhnen!

die lunge braucht bei einem durchschnittsraucher um sich wieder annähernd zu erholen genauso viel zeit wie er geraucht hat. das kannste aber nicht bei kettenraucher anwenden, da dauerts natürlcih um einiges länger und bei gelegenheitsraucher gehts schneller.

nach ungefähr 15 jahren ist die lunge wieder fast normal ganz gesund wirds nie

das nikotin bleibt nicht in der lunge und macht sie auch nicht dreckig

jungfräulich wird die lunge nicht mehr.

nach ca. 8-10 jahren kann sie sich aber gut regeneriert haben

Ja, dauert aber ca. 10 Jahre.

Ja, soviel ich weiß, erholt die Lunge sich wieder.

Rauchen fetzt

Was möchtest Du wissen?