Kann ein Publisher ein Studio eines anderen Publishers leihen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich wäre das schon möglich. Wenn beide Seiten damit einverstanden sind.

Allerdings hast du einen kleinen Logikfehler in deiner Frage.
Im klassischen Modell kümmert sich der Publisher (deutsch: Verleger) nicht um die Entwicklung des Spiels, sondern um die Produktion (Pressung der Datenträger), den Vertrieb und das Marketing für das fertige Produkt (z.B. PC-Spiel). Dass viele Entwicklerstudios inzwischen von Publishern gekauft wurden liegt ganz einfach daran, dass sie die Entwicklungskosten nicht mehr allein stemmen können. 

Nach wie vor gibt es aber selbstständige Entwicklerstudios die ihre Spiele ganz allein entwickeln und dann das fertige Spiel über einen Publisher vertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?