kann ein "Proffesioneller Frauenarzt" sehen, wann man das letzte Mal hatte, oder wann man genau entjungfert wurde, oder wie oft man es schon hatte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, der Arzt kann nicht sehen ob und wann Du das letzte Mal Sex hattest. Ob ein Jungfernhäutchen da ist, und ich denke, darum geht es in Deiner Frage, ist feststellbar, allerdings nicht, wann es gerissen ist. Das könnte z. B. beim Sport passieren oder auch einfach nur so.

Deine Schwiegermutter kann zwar mitgehen, aber ich würde grundsätzlich allein zum Arzt hineingehen. Du bist doch schon groß, kannst hier Fragen stellen,also kannst Du dem Schwiegermonster auch sagen, sie möchte bitten draußen auf Dich warten.

Sie hat keinerlei Anspruch auf Auskunft. Du allein kannst entscheiden, ob er ihr irgendwelche Angaben macht oder nicht. Es geht sie aber absolut nichts an, deshalb würde ich da auch gar keine Kompromisse eingehen. Denken kann sie, was sie will. Das wirst Du ihr auch nicht absprechen können, und wenn sie schlecht über Dich denken oder reden will, wird sie es sowieso tun.

Wieso gehst Du überhaupt mit Deiner Schwiegermutter da hin? Will sie sicherstellen, daß ihr Sohn eine Jungfrau bekommt? Dann sollte gleiches Recht für alle gelten, also auch für Deinen Freund. Solange der das Recht für sich in Anspruch nimmt, Sex zu haben, würde ich mir von niemandem ein schlechtes Gewissen einreden lassen. Schon gar nicht von jemandem, mit dem ich eigentlich nichts zu tun habe. LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juustagiirl
02.02.2016, 11:59

Sie weis dass ihr sohn der erste war und das ich keine jungfrau mehr bin ich denke sie wollte mir nur angst machen und somit etwas aus mir raus locken. und ich muss mit ihr dahin 

0

Ein professioneller Frauenarzt würde niemals vor der Mutter der Patientin sagen, wann sie das letzte mal Sex hatte. Frauenärzte sind diskret und wollen nur schauen, ob alles mit dir ok ist. Mach dir keine Gedanken darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juustagiirl
02.02.2016, 00:27

Und wenn sie es wissen möchte und mir sagt ich soll zu stimmen er dürfte es ihr sagen? 

1
Kommentar von Holmesmeoe
02.02.2016, 00:37

Der Frauenarzt fragt dich sowas nicht

0
Kommentar von Holmesmeoe
02.02.2016, 00:38

Es geht bei einer Untersuchung nicht darum ob und wann du mal Sex hattest

0

Wann man das letzte mal hatte kann er nicht sehen, beim entjungfern bin ich mir nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass dir nicht einreden, du würdest "etwas verbergen".

wenn man dir das weismachen möchte, heisst das, dass da dir gegenüber kein respekt ist. ich nehme mal an, deine ma erzählt dir auch nicht, wie oft sie sex hat. und sie erwartet, dass du das respektierst. (ja. vermutlich hat deine ma sex, auch wenn du dir das nicht vorstellen kannst).

und - den frauenarzt interessiert das alles NULL. der ist nicht zum werten und urteilen da, sondern um zu sehen, ob alles okay ist.

vielleicht solltest du besser mit deiner bf hingehen, als mit deiner mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juustagiirl
02.02.2016, 00:26

Es ist meine Schwiegermutter das ist das Problem deshalb muss ich jetzt schon wissen ob der arzt das sieht. Sie meinte mir er sieht das und ich habe jetzt Panik. 

1

Was möchtest Du wissen?