Kann ein Priester sehen ob jemand Dämonen in sich hat?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Wenn wir einmal annehmen wollen, das es Dämonen gibt und sie Menschen beeinflussen, dann werden das sensible Menschen zumindest in bestimmten Situationen auch bemerken. Dass Priester automatisch so sensibel sind, glaube ich persönlich nicht.
Traditionelle geistliche Bücher betonen, dass Menschen, die unter dämonischen Einfluss stehen, einen starken Widerwillen gegen kirchliche Gebäude und Rituale besitzen. Das mrkt auch jeder und jede, der kein Priester ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehen nicht.

Aber unter gewissen Umständen spüren

Manchmal hat man in der Gegenwart anderer ein Gefühl, daß sich wie ein Magnetfeld zwischen 2 gleichen Polen von Magneten beschreiben lässt (unsichtbare Abstoßung). Man kann es kaum in der Nähe solcher Personen aushalten. Irgendetwas beunruhigt einen einfach. Und deshalb meidet man diese Personen.

Der Zusammenhang erschließt sich einem aber nicht immer sofort, wenn überhaupt.

Man muss jedenfalls kein Priester sein, um das zu "können". Man muss noch nicht einmal an Gott und Dämonen glauben.

Es reicht, sensibel zu sein.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HumanistHeart
17.07.2016, 18:34

In den Klapsen sitzen Leute für weniger.

2

Dafür müsste man definieren, was man eigentlich unter einem Dämonen versteht. Der eine definiert sich betrinken,... und die Regeln brechen als Dämon und der andere erst bei einem Serienmörder. Und wieder andere glauben gar nicht dran. Also kannst man in diesem Fall, nur das erkennen, was man erkennen will/man nicht mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WALDFROSCH1
17.07.2016, 21:07

Ein Dämon ist ein Mitläufer Luzifers i der Rebellion,ein Gefallener Engel .Ein rein geistiges Wesen .

2

Nein, ich denke nicht. Meistens erfährt man es aber durch die Folgen, die ein Dämon an einem Menschen tut. Es sei denn, Gott offenbart dies einem Gläubigen, wenn es wirklich sein muss.

Aber man kann davon loswerden, vor allem wenn man zu Gott umkehrt und sein Leben mit seiner Hilfe um 180° wendet und anfängt wirklich christlich und ohne Sünde zu leben. Dann wird Gott eine Bitte um solche Befreiung jedenfalls erhören. Man muss nur glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es keine Dämonen gibt und Menschen die nötigen Sensoren fehlen um "Anwesenheiten" spüren zu können, kann man die Frage in allen Punkten verneinen.

Inzwischen hat man herausgefunden dass alle Fälle von "Besessenheit" nichts weiter waren als misinterpretierte physische oder psychische Krankheiten und Defekte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hätten die Kirchen oder sonstige Institutionen aber viel zu tun.

So ein kleines Teuifelchen steckt doch in uns allen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jovetodimama
18.07.2016, 11:30

So ein kleines Teuifelchen steckt doch in uns allen.

Hoffentlich nicht!!!

0

ein priester, der an diese märchen glaubt, sieht alles und noch viel mehr...... z.b. gibt es kleine alte fresken und bilder mit nackten knaben in vielen kirchen oder kirchlichen gebäuden, schriften und malereien und da sehen dann viele priester auch etwas, was eigentlich nicht vorhanden sein sollte.....*g*

da es aber keine dämonen gibt, sieht der priester, wenn er sowas behauptet, mit sicherheit nur seine eigenen vorstellungen und sollte dann mal zum arzt gehen............:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht dass das jeder Priester/Pastor kann. Es gibt aber Menschen die das können. (Muss auch nicht unbedingt ein Priester sein) Den Gott verteilt die Gaben nicht anhand der Ausbildung. 

Und wenn jemand ein Dämon in sich hat dann muss man die Person nicht meiden, sondern man sollte mit Ihr beten und mit Gottes Hilfe den Dämon austreiben. Wer erkennen kann ob es sich um etwas dämonisches oder einfach nur um ein Psychisches Problem handelt der kann auch dafür bzw. dagegen beten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
18.07.2016, 16:15

Es gibt aber Menschen die das können.

Belege für diese außgewöhnliche Behauptung?

Den Gott verteilt die Gaben nicht anhand der Ausbildung.

Sondern? / Welcher Gott? Immer schön präzise bitte. Es gibt unzählige Götter.

Und wenn jemand ein Dämon in sich hat dann muss man die Person nicht meiden, sondern man sollte mit Ihr beten und mit Gottes Hilfe den Dämon austreiben.

Dazu müsste man dann ja erst einmal wissen, welche Glaubenszugehörigkeit der Dämon hat. :D

0

Ich glaube dies können in der Tat Manche, (nicht nur Priester) allerdings hab ich noch nichts davon gehört, aber ähnliche Dinge und in der Bibel könnte man auch einige Stellen drauf beziehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kann er nicht

aber jeder mensch hat dämonen in sich (sonst könnte er nicht ausrasten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xihangg
04.10.2016, 22:18

Weißt schon wo Aggressionen entstehen oder?

0

Es gibt keine Dämonen, und Priester sind nicht irgendwelche Übermenschen mit übersinnlichen Fähigkeiten die irgendwelche Dinge sehen können, die es nicht gibt.

das sind GANZ NORMALE Menschen!

Kannst DU Dämonen sehen? Ja? Dann bist du ein Fall für die Klappse!

Nein? Genau das sieht ein Priester auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist paradox soetwas erkennen zu können.

Gern wird zwar vermittelt es zu können, aber das sind Hirngespinste und entbehren jeder Realität!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann er nicht.  Dies zu erkennen ist eine besondere Gabe Gottes, die nur wenige Priester haben wie z.B. Exorzisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zicke52
18.07.2016, 00:52

Meine Güte. Was muss man hier alles lesen.

2
Kommentar von Meatwad
18.07.2016, 16:16

Dies zu erkennen ist eine besondere Gabe Gottes, die nur wenige Priester haben wie z.B. Exorzisten.

100% BS

0

Wie soll der Priester etwas sehen oder spüren was nicht existiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
18.07.2016, 16:36

Immer wenn ich deinen Namen lese, steigt bei mir die Vorfreude, abergläubigen Humbug auseinandernehmen zu können. Und dann folgt die Enttäuschung, wenn ich erknenne, daß du zu den Vernünftigen gehörst. Gemeinheit!

0

Da es Dämonen nicht wirklich gibt, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Dazu braucht man schon eine Akasha-Säule und einen Aluhut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur "Priester" (Mt.8,25-33; Lk.8,27).

Warum solche Menschen "meiden"? Die Dämonen werden ausgetrieben (Lk.9,1).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein können Sie nicht.
Gibt zwei Gründe:

1. Sie sind Menschen, wie du und ich
2. Dämonen? Irgendwelche handfeste Beweise, die nicht widerlegt werden können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insofern richtige Besessenheit selten ,aber durchaus möglich ist ,wird das von den wenigsten Leuten erkannt.

Auch kaum von Priestern ,ich meine gar die sind hier leider oft sogar richtig blind auf dem Auge ,denn sie denken heute oft es gäbe weder Besessene noch Dämonen .

Dazu hatte Jesus Christus laut biblischer Offenbarung allerdings ja eine ganz andere und sehr klar Haltung.

Es gibt im übrigen auch eine art von Umsessenheit. Eine Art der Belagerung .Das richtige Mittel ist die Umkehr zu Gott und ein aufrichtiges Christliches Leben .

Ein Kind Gottes hat  allermeist keinen Grund Angst vor Dämonen zu haben.

Wenn du spezifische Probleme in der Richtung hast ,dann kannst du im Bischöflichen Ordinariat deines Bistums ,nach dem Exorzisten deiner Diözese eine Anfrage stellen .Es sollte dort einen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace1287
19.07.2016, 09:46

Als ob deine Rechte Gesinnung nicht schon genug ist, glaubst du auch noch an solche Märchen und rätst Leuten einen Exorzisten aufzusuchen.. 

Scheinst ja ein richtig intelligentes Kind zu sein...  Aber bei den braunen, rassistischen Spinnern scheinst du ja damit genau richtig zu sein...

1

Nein wir leben hier nicht in einen Horrorfilm ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?