Kann ein PKW-"Notverkauf" seriös sein?

4 Antworten

Warum es als Notverkauf deklariert wird sollte man auf den Grund gehen. Wenn jemand sein Haushalt auflösen muß, weil er ins Ausland geht ist es schon ein Notverkauf. Andere Gründe kenne ich nicht. Es sei denn man hat nur noch wenige Monate zu leben und möchte seine Ware schnell loswerden um das Geld noch zu verleben. Sonst wäre ich schon eher kritisch gegenüber NOTVERKÄUFE!

Ich kenne das von einem Ehepaar, daß so schnell wie möglich eine Eigentumswohnung verkaufen wollten. Sie haben einen recht günstigen Preis verlangt um die Sache schnell über die Bühne zu bringen, daher war das schon ein Schnäppchen, denn einen besonderen Mangel hatte die Wohnung nicht. Noch in demselben Jahr sind beide Verkäufer gestorben. Wahrscheinlich waren sie beide totkrank, daher der Notverkauf was für andere ein Schnäppchen war.

Genau Hinterfragen würde ich das natürlich schon. Aber es gibt tatsächlich immer wieder Angebote von Verkäufern, die aus welchem Grund auch immer, schnell das Fahrzeug verkaufen wollen oder auch müssen.

Warum sollte er denn unseriös sein ? Mache einen vernünftigen Kaufvertrag und schon ist alles seriös.

PKW verkauf gestaltet sich schwierig

Hallo,

ich habe vor mein Audi A3 Tdi zuverkaufen habe es im Netz inseriert.Der hat wirklich alles drinne was ein Golf haben muss volle hütte unter 100Tkm gelaufen Scheckheft.

Der Preis ist echt angemessen Audi Händler wollte es für 6200€ inzahlung nehmen.

Ich habe es für 6900€ inseriert.

Es rufen immer irgendwelche Leute an die Entweder das Fahrzeug angemeldet kaufen wollen oder wollen gleich das ich das Fahrzeug für 5000€ verkaufe.

Viele sind dann auch in der Meinung das die Strecke die Sie fahren müssen zuweit weg ist und ihnen der Preis nicht passt.

Ich wollte jetzt wissen wie sieht es mit einem Vermittler aus ???

Da ich echt keine Lust mehr auf solche Leute habe

...zur Frage

Auto leasen ohne Anzahlung für Selbstständige?

Ich bin ab Juni selbstständig und möchte ein Fahrzeug leasen. Ich werde im Außendienst tätig sein und rechne mit ca. 50.000 km pro Jahr. Die meisten Leasing-Angebote aus dem Netz bieten 10.000 km mit Möglichkeit aufzustufen entsprechend Aufpreis.

Ansonsten habe ich nicht viele Anforderungen, das Fahrzeug sollte ein Automatik sein, zwischen 120 und 170 PS und wenn möglich Allrad haben.

Leider findet man im Netz nicht allzu viel Angebote, bei denen man noch Spielraum hat. (Kilometer)

Wäre ich bei einem Händler vor Ort besser dran? Wie schaut es beim Händler mit der Anzahlung aus? Gibt es auch Angebote (gerne auch im Internet) ohne Kilometerbegrenzung?

...zur Frage

Was ist eine Downpipe beim PKW?

Hallo,

ich war vor kurzem in einer Werkstatt und der Meister bot mir an, frisch TÜV zu machen und vorher eine Downpipe zu verbauen, momentan ist das Auto noch dort.

Was ist eine Downpipe und was bringt diese? Er meinte, es wäre top. Und der Preis mit 289 ist nicht allzu viel. Was meint ihr?

Danke

Marc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?