Kann ein Photon wenn es mit Materie in Berührung kommt eine Ausbreitung des Raumes verursachen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe eine Dokumentation gesehen

Wenn du den Kram meinst, der die letzten 24 Stunden auf N24 lief, würde ich eher von "Dokumentation" sprechen. Der ist immerhin unterhaltsam, wenn man 22 Stunden seinen PC neu aufsetzt und den Rest ausschlachtet. Zumal es nicht lohnt, hinzusehen, der Ton ist lustig genug.

Wenn sich solche "Dokus" wirkllich mal in die Niederungen der bekannten physikalischen Tatsachen verirren, saufen sie ab - sogar ich als Laie entdecke jede Menge Fehler.
Und wenn die geistigen Höhenflüge einsetzten, schlage ich nur deswegen nicht die Hände über dem Kopf zusammen, weil die mit Tastatur/Maus oder Schraubenzieher beschäftigt sind.

Im Übrigen finde ich die intensive Beschäftigung mit den Grundlagen spannend, wenn auch nicht unbedingt unterhaltsam. Eher untergrabend - die Meinung, man könnte auch nur irgendwie annähernd mitreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SRT2007
05.01.2016, 23:42

Ich finde das Ganze sehr interessant. Wo solle man anfangen? Chemie oder Physik?

0

"Lichtteilchen hinterlassen einen Abdruck in den Spektrallinien" - das ist eine lustige Formulierung, danke.

"Spektrallinien sind voll" - noch besser!

"Versteckter Code im Licht" - jaaa, die Lottozahlen der nächsten Woche...

Doch, leider: das ist totaler Müll. Aber lustig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SRT2007
05.01.2016, 13:21

schade^^

0

Fragen die das Leben um zehn vor 6 stellt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?