Kann ein Papagei gesprochene Wörter in eine andere Sprache übersetzen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Papageien sind äußerst intelligente Vögel und können Laute hervorragend imitieren, woran sie auch eine große Freude haben. Jedoch ist die Imitation für viele Arten eher spielerisch. Erfolgt außerdem ein Belohnungssystem, lernt der Papagei auch nicht die Sprache, sondern nur den Umstand:"Gebe ich dieses oder jenes Geräusch von mir, bekomme ich etwas leckeres dafür."

Nur wenigen Papageien geht es auf, dass hinter unserem menschlichen Gegrunze auch eine Sprache steckt und dass die Geräusche, die wir machen, eine Bedeutung haben. Einige Individuen können so bestimmte Gegenstände mit einem Wort assoziieren. Sie verstehen, was "Stift", "Auto" oder "Flasche" sind und können unter diesen Begriffen unterscheiden. Manche verstehen sogar die Bedeutung unserer Namen und man kann sie gezielt von einer ihr vertrauten Person zu einer anderen schicken.

Was aber nicht funktioniert, ist einem Papagei auch Grammatik und Semantik beizubringen. Und so kann ein Papagei auch keine Sprache beherrschen lernen, um inhaltsvolle Gespräche mit ihm zu führen. Und aus dem gleichen Grund kann ein Papagei auch keine Fremdsprachen lernen.

Was allerdings möglich ist, ist ihn darauf zu trainieren, auf bestimmte Worte eine gewisse Antwort zu geben. Assoziiert man also ein bestimmtes Wort in der einen Sprache mit einer Belohnung, so kann der Papagei mit einem bestimmten Begriff auf einer anderen Sprache reagieren. Aber im Papagei findet dann nicht etwa ein Denkprozess statt, der das eine gelernte Wort semantisch mit dem anderen in Verbindung bringt. Er merkt sich nur: sagt ein Mensch zu mir "Auf wiedersehen", muss ich nur "Goodbye" sagen oder "Au revoir", und ich bekomme ein Leckerli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralphdieter
16.07.2017, 22:25

Im Grunde genommen funktioniert der Google-Übersetzer genauso :-/

1

Wenn man ihm die andere Bezeichnung bei gebracht hat, dann kann er vielleicht einzelne Worte umsetzen. Möglich wär das, so wie Alex, der Graupapagei.

Der konnte zwar keine zweite Fremdsprache, dafür hat er aber verstanden, was er sagte und nicht nur nachgeplappert. Er wußte tatsächlich die Bedeutung der Worte.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/nachruf-auf-alex-der-schlaueste-papagei-der-welt-ist-tot-a-505121.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dazu folgendes Witzchen:

In einer Tierhandlung will ein Kunde einen Papagei kaufen. er deutet auf einen : Was kostet der ? Verkäufer:1000 Euro. Kunde: Kann er auch sprechen? V. :Ja klar.K.:Er deutet auf einen sehr schönen bunten daneben.. was kostet der ? 2000 Euro. Kunde: Was ? soviel Geld. Und was kann er? Verkäufer: Der spricht auch mehrere Fremdsprachen. Kunde: Da hinten in der Ecke sitzt ein unscheinbarer grauer Papagei. Was kostet der ? Verkäufer: 3000 Euro. Kunde: Um Gottes willen. Was kann denn der ? Verkäufer: Das weiß ich nicht. Ich weiß nur dass die beiden anderen zu ihm "Chef" sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
17.07.2017, 17:51

Der Witz gefällt mir. 😂👍

0

Nein er kann nicht gut übersetzen aber ein paar wörter könnte man im schon beibringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulano
16.07.2017, 21:42

Das er einzelne Worte übersetzen könnte glaube ich auch. Bei Sätzen wird es wohl schwierig werden, weil ja auch die Satzstellung in jeder Sprache anders ist.

1

Wenn er vorher das Wörterbuch auswendig gelernt hat, warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dolmetschen nicht, er wird dir nicht die Zeitung Übersetzen.
Hab aber Gelesen das ein Papagei  beim
Reden und wenn er ein Wort nicht in eine Sprache kannte es durch die
Zweitsprache ersetzte. Er muss Natürlich die 2 Sprachen    können.

Mein einen wenn wir in eine Sprache sich unterhaltenen gab
er oft sein Kommentar in der anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Papagei versteht ja nicht, was er sagt.

Aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass man einen Papagei soweit bringen könnte, dass er z.B. "pomme" antwortet, wenn er "Apfel" hört, und ihm so vielleicht beibringen könnte, ein Dutzend Worte zu übersetzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner nächtlicher Scherz von dir?

Aber gerade wurde ein Google-Translate-Papagei gezüchtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
17.07.2017, 09:11

"Google-Translate-Papagei gezüchtet."

Der wird in Zukunft die Romanfragmente unserer "Autorin" übersetzen.

1

Was möchtest Du wissen?