kann ein oralchirurg eine Überweisung fürs (gesichts)röntgen zum Radiologen geben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du fragst hier schon zum 3. oder 4.Mal dasselbe! Was sagt denn Dein Arzt zu Deinem Problem? Am ehesten würde ein MRT erkennen, was die Ursache für Deine Weichteilschwellung im Gesicht ist, alternativ ersteinmal ein Ultraschall! Vielleicht hast Du aber auch ein ganz anderes Problem und solltest einmal mit einem Psychiologen sprechen! Alles Gute!

Klar, viele haben auch selbst ein Röntgengerät.

Ja sicherlich!

Was möchtest Du wissen?