Kann ein nicht angemeldetes Gartenhaus versichert werden Ohne das das Bauamt es erfährt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da zwischen beiden Institutionen kann Datenaustausch stattfindet dürfte das ohne Probleme gehen. Die Versicherung wird dein Geld gerne nehmen und hat mit dem Bauamt nun mal nichts zu tun.

... und was passiert im Schadensfall?

Ich kenne es nur, dass in einem größeren Schadensfall eine Versicherung nichts unversucht läßt, um sich vor der Zahlung zu drücken. Bei einem illegalen Gebäude dürfte das für sie bestimmt nicht schwierig sein.

du meinst versichern lassen ja....aber im Schadensfall wird recherchiert ob alles legal ist,beim Bauamt?

0
@PatchrinT

Könnte sogar sein, dass sie es vorab machen und nur in deiner Akte vermerken. Wenn ihnen dann die Schadenssumme zu hoch ist, nutzen sie diese Information. 

Versicherungen traue ich eine Menge zu. Die haben ein Provisionssytem bei der Mitarbeiter-Entlohnung. Da werden alle Beteiligten kreativ, wenn es ums Geld geht.

0

Was darf man unter einem Gartenhaus verstehen?

Handelt es sich um ein Grundstück auf dem bereits ein Ein/Zweifamilienhaus steht und darauf befindet sich noch ein kleines Gartenhaus? Dies kann dann bei einer Wohngebäudeversicherung mitversichert werden - entweder unter Angaben der Nutz-Fläche oder bis zu einem Betrag XX.XXX.

Für Gartenhäuser bis zu einer bestimmten Größe ist keine Baugenehmigung erforderlich. - vgl. dazu Landesbauordnung des jeweiligen Bundeslandes.

Hallo,ist gut hier auf einen Fachmann zu treffen ;-)......ja steht auf einem Grundstück mit Einfamilienhaus. Dieses Gartenhaus ist ziemlich groß mit einer Dachfläche von ca.20m2. NRW. Ist aber rein äußerlich schon fast mit einem Gewächshaus zum verwechseln ähnlich.

0
@PatchrinT

... diese Größe ist bei meiner VGV kostenfrei mitversichert.

Frage also einfach Deinen Berater, oder gibt es etwa keinen?

0
@PatchrinT

Du kennst also den Vorstandsvorsitzenden deiner Versicherung. Na dann kannst du ihn ja fragen.

0
@Apolon

weiß nicht ob der "Chef" des kleinen Versicherungsbüros sich so nennt ;-) Persönlichen Berater ect. hab ich nicht

0
@PatchrinT

Zwischen den beiden Informationen deiner Antworten, bestehen aber riesengroße Unterschiede:

Den Chef von meiner Versicherung

der "Chef" des kleinen Versicherungsbüros

Kann man also davon ausgehen, dass es nicht der Chef deiner Versicherung ist, sondern nur ein kleiner Versicherungsvermittler

0
@Apolon

Brummelbrummel.....also jedes Büro,Abteilung oder wie drückt man sich aus....hat einen "höheren". Es ist eine Zweigstelle(jetzt hab ichs ;-)),nennt der sich jetzt Zweigstellenleiter ?? oder wie du es nennst "kleiner Versicherungsvermittler"?

0

Wie groß das "Gartenhaus im Garten sein?

Oder kann man sich auch einfach ein GartenHaus aus Beton bauen? Oder...? Wie hoch darf es sein???

...zur Frage

Gartenhaus wie streichen?

Hallo,

wir haben im April unser Gartenhaus montiert. Dieses ist aus unbehandeltem Holz. Kurz nach der Montage haben wir die Grundierung (wurde uns vom Baumarkt empfohlen) vorgenommen. Der Plan war das Gartenhaus nach der Grundierung zu streichen

Da wir leider nicht immer gutes Wetter und Zeitmangel hatten konnten wir das Gartenhaus noch nicht streichen.

Fragen:

  1. sollten wir das Gartenhaus nochmals grundieren? Ist ja schon ne weile her...
  2. was gibt es beim streichen zu beachten? Würden das Gartenhaus gerne in Taubenblau streichen und die Fensterrahmen und Türen in weiß

Vielen Dank und herzliche Grüße

...zur Frage

Wie isolierte Gartenhütte kostengünstig heizen?

Ich habe eine ca. 7 m² große Gartenhütte die meine Eltern mir von 11 Jahren gebaut haben da ich nen Garten und Wetterfreak bin. Die Bude ist komplett isoliert und die Wände doppelt beplankt (ca 2,5 cm Bretter aussen, 50 mm Dämmung und innen wieder Bretter gleicher Stärke) Die Wand ist ca 11 cm dick. Beim Dach ebenfalls wobei ich mir noch 2 Dachfenster eingebaut habe mit Isolierglas da ich gerne den Regen höre und dann dabei in der Bude schlafen will, besonders im Winter wenn "Action" beim Wetter ist.

Es gibt aber auch 2 normale, ca. 60 Jahre alte Fenster drin die jedoch Einfachverglasung haben. Sie sind aber auch nicht so groß. Die Tür habe ich nachträglich noch aufgedoppelt auf ca. 60 mm Stärke.

Der Boden besteht aus Pflastersteinen worauf ich ca 1 cm "Trittschalldämmung" für den eigentlichen Boden aus OSB-Platten aufgebracht habe.

Da ich in erster Linie Nachts dort schlafen will wenn es "rund geht" beim Wetter würden mir um 15 Grad Raumtemperatur reichen, mehr wie 20 wäre mir eh zu warm.

...zur Frage

Was ist ein sicherer Einbruchschutz für das Gartenhaus?

Was ist ein sicherer Einbruchschutz für das Gartenhaus? Es ist aus Holz und man kann leicht einbrechen. Wie sichere ich die Tür? Wie sieht das mit den Fenstern aus?

...zur Frage

wie viel qm darf ich für ein Fahrradständer pflastern im Vorgarten ?

Guten Morgen,

ich besitze seit ca. einem Jahr ein Mittelreihenhaus in Hamburg Bergedorf/Allermöhe und würde jetzt gerne den Vorgarten angehen.

Ich möchte gerne mein Gartenhaus im Vorgarten (viele Nachbarn haben auch ein Gartenhaus mit Genehmigung im Vorgarten stehen) aus platzgründen Platzieren, da der garten extrem klein ist und ich nicht noch mehr platz hinten im Garten verlieren möchte.

und ich möchte dann den Rest verblieben platz vorne gerne pflastern, da ich nicht für 10qm, rasenmähen möchte und auch sonst kein Garten Mensch bin.

Ein Termin bei Bauamt hat mir nicht weiter geholfen, Ein Nachbar hat seinen kompletten Vorgarten gepflastert ohne Baugenehmigung mit der Begründung "es gebe ein Gesetz das besagt, wenn man ein Fahrradständer aufstellt darf man x qm dafür pflastern" leider habe ich noch kein solches Gesetz gefunden.

ich habe eine Skizze erstellt aber laut dem Berater im Bauamt Prozentual zu wenig Grünfläche. Leider ist das aber nicht möglich ein Gartenhaus, Fahrradständer und unter der Einhaltung der %Grünfläche alles unter einem Hut zu bringen

kann mir da einer weiter helfen, mit gesetzten oder anderen Tipps.

Laut dem §9HbauO ist es möglich, aber dort steht keine Prozentuale erlaube Angabe.

ich füge ein paar Skizzen hinzu, damit ihr euch vllt ein besseres Bild machen könnt.

...zur Frage

Sturmschaden - Gebäudeversicherung "Sonstige Grundstücksbestandteile"?Gartenhaus versichert?

Wir haben aktuell einen Sturmschaden. Unser Gartenhaus wuirde komplett zusammengerissen. Nun steht in der Versicherungspolice "Sonstige Grundstücksbestandteile". Der Versicherungsvertreter sagt es wäre nicht versichert. Wer hat damit Erfahrungen ? Vielen Dank Sabine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?