Kann ein neue Zahnpasta Zungenprobleme verursachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich ich glaube nicht, dass es an Ajona liegt, dass ist eine der besten Zahnpasta (weil ohne giftige Fluoride) die es gibt - am besten gehst Du mal zum Zahnarzt und lässt danach schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab von der Ajona nach einer gewissen Zeit Zahnfleischbluten bekommen. Lass sie einfach mal weg, dann siehst du ja, ob es besser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?