Kann ein Nageldesigner der selber die Ausbildung absolviert hat auch Ausbilden? sprich selber ein

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nageldesigner ist kein staatlich anerkannter Beruf. Diese Tätigkeit darf jeder ausüben und ausbilden, wenn er sich für qualifiziert hält. Solche Zertifikate lassen sich Kosmetikschulen zwar teuer bezahlen, sie sind aber praktisch nichts wert. Kann man sich auch selber drucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich GLAUBE nicht, dazu braucht man einen Meister. Aber sicher bin ich mir nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jorgfried
09.10.2011, 02:48

Dafür gibt es keinen Meister.

0

Dazu müsste er Meister sein. Als ,,einfacher" Nageldesigner darf er das nicht.

cheRyy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jorgfried
09.10.2011, 12:12

Es gibt weder einen "einfachen" Nageldesigner noch einen Meisterbrief dafür. Das fällt unter Kosmetiker und gilt als handwerksähnlicher Beruf ohne staatliche Abschlüsse. Nur Friseure sind "echte" Handwerker.

0

Ja kann er, wenn er die nötige Didaktik hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von said28
09.10.2011, 02:32

was heißt das ?

0

Was möchtest Du wissen?