Kann ein Mofa 25km/h auch mehr als 25km/h fahren. Wenn, wie viel dann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

legal kann es unter guten Voraussetzungen ca. 30 laufen. Ohne Fremdmanipulation.

meine der Rekord bei einer frisierten Kiste liegt bei der 167er marke und steht in einem Museum

Was war das für ein Mofa???

0

Auch wenn es schneller läuft, darf man nur 25km/h mit dem Mofa fahren. Aber die meisten laufen etwa 30km/h ab Werk. Da sagt die Polizei auch nichts.

Zu meiner Zeit in den 80ern hat man der Kreidler flory einen 5, PS und noch was Zylinder krümmer 16er Vergaser verpasst und ist dann ohne Übersetzungs Anpassung gute 60km\h gefahren. Der anzug war so stark das man das Vorderrad eigentlich nicht runter bekam. Mit Übersetzungs Anpassung lief die locker 80km\h. Ein Kumpel von mir wurde erwischt und durfte als Wiederholungstäter wochenendarest machen hat Punkte gekricht und Führerschein sperre. Der hat sich das auch andes vorgestellt. PS. Damals musten Mofas noch auf dem Radweg fahren.

Ja ein Mofa kann mehr als 25km/h fahren aber wie viel kann ich dir nicht sagen. Da ist eigentlich nur ein Ring oder Stift im Motor irgendwo verbaut welches dich nicht mehr als 25 kmh fahren lässt, man kann den ganz einfach ausbauen. Würde aber an deiner Stelle das nicht machen weil wenn du erwischt wirst das deiner mehr als 25 fahren kann ist es so als hättest du keinen Führerschein! 

Ich bin mir fast sicher das man damit 50 - 60 kmh erreichen kann. Ist nur illegal und mit dem  Mofaführerschein darf man eh nur bis 25 kmh fahren

Was möchtest Du wissen?