Kann ein menschensperma eine katze schwanger machen?

16 Antworten

Hallo ArdaS716

Nein das geht nicht die Oberflächenproteine zwischen Mensch und Katze sind einfach zu verschieden stell dir das wie ein Schlüssel und ein Schloss vor und der Schlüssel passt einfach nicht...das Spermium könnte nicht in die Eizelle der Katze eindringen.

Selbst zwischen Menschen und Schimpansen geht es schon nicht...

LG 

Darkmalvet 

Zunächst: Der unbestimmte Artikel in der Frage ist unpassend. Wenn du ein einzelnes Spermatozoon meinst, musst du das entsprechend formulieren, aber ich denke, du meinst Sperma, nicht ein Sperma.

Katzen können nicht von Menschen geschwängert werden. Menschensperma ist zu felinen Ovarien nicht kompatibel.

45

ich denke , wenn du ihm /ihr  die  fremdwörter nicht  übersetzt ,weiß  der user mit  deiner antwort nichts anzufangen  :-)

2
30
@eggenberg1

Danke für den Hinweis:

Spermatozoon = Spermium, einzelne Samenzelle

Ovarium = Eierstock, inneres Geschlechtsorgan der Frau, essenziell für die Fortpflanzung mit einem Mann

esseziell / essentiell = wichtig, wesentlich, unerlässlich

Oocyte = Eizelle

kompatibel = passend, miteinander funktionierend



1

Nein, das ist nicht möglich. Schon weil die Anzahl der Chromosomen bei Mensch und Katze nicht gleich ist. 

NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?