Kann ein Mensch für paar Sekunden weiterleben wenn sein Kopf abgetrennt wird?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Laut Galileo ist man noch ca. 3 Sekunden bei Bewusstsein.

lg, couka

dies ist die legende von Klaus Störtebecker:

Als das Todesurteil über ihn gesprochen wurde, machte er mit den Wachen eine Abmachung aus: Nachdem er enthauptet wird, versucht er zu rennen. Alle Menschen seiner Crew, an denen er vorbei kommt, sollen von der Todesstrafe erlöst werden. Als nun der Streich vollzogen wurde, gab er seinen Beinen den Befehl, zu laufen. So schafte er es, nach der Enthauptung noch zu rennen. Er rannte an 4 Crewmitglierder vorbei, dann stellte einer der Wachen ihm ein Bein. Aber diese 4 Männer wurden begnadigt.

Es muss also mögloch sein. Es können aber keine neuen Befehle übtertragen werden (rennen, atmen,...)

Ist eine sehr interesante Meinung und Antwort

0

Der Seeräuber Störtebecker konnte das angeblich. Vor seiner Hinrichtung konnte er noch einen Deal aushandeln mit seinen Häschern: Die Zahl seiner Männer, an denen er mit abgeschlagenem Kopf vorbei laufen kann, sollte begnadigt werden. Der eine oder andere soll daher nicht geköpft worden sein.

Die Frage ist doch eher, wie du "leben" definierst! Medizinisch tritt der Tod ja ein, wenn keine Hirnströme mehr zu lesen sind. Da das Hirn noch mit sauerstoffangereichertem Blut durchzogen ist, wird es wohl noch weiter machen können. Aber als leben würde ich das nicht bezeichnen wollen.

Wenn die Nerven durchtrennt sind, ist das weltliche Leben zu ende

Also wenn du damit meinst das er sich noch bewegen kann...NEIN! Aber die Nerven leiten noch einpaar elektrische Impulse.

Fazit: Nein ein Mensch kann nicht mehr für ein paar Sekunden weiterleben wenn sein Kopf abgetrennt wird.

Das wissen wir nicht, da noch niemand von so einem Erlebnis erzählen konnte.

Da frag ich mich, warum du so was wissen willst... Bei Hühnern funktioniert das, dann denke ich bei menschen auch.

Ich würde nicht ungebedingt Hühner mit Menschen vergleichen :)

0

Ich glaube der Fragesteller meinte eher ob man noch was mitkriegt, nicht ob sich sein Körper weiterbewegt.

lg, couka

0

Bei einem Hahn hat das einmal funktioniert und das auch nur durch zufällige, glückliche Umstände. Die Regel ist das definitiv nicht.

0

Was möchtest Du wissen?