Kann ein Mensch für alles ein Talent haben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, es gibt durchaus Menschen, die mehr Begabungen haben als andere oder denen Lernen generell leichter fällt als dem Durchschnitt und die sich einfach für vieles interessieren. Ich weiß, dass das oft unangenehm sein kann, aber ich rate Dir, Deine Interessen und Talente zu verfolgen, es wird Dir später mehr Türen öffnen.

Evt. solltest Du Dich mal mit dem Thema Hochbegabung beschäftigen - nein, das hat nichts mit dem Ausnahmegenie zu tun, sondern ist ein relativ komplexes Feld, unter das auch solche Sachen wie Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wenn es mir jemand erklären könnte" ~ Das muss Dir eigentlich keiner erklären; Du hast es uns schon selbst erklärt. Denn es ist total verständlich, dass Du zurückhaltender bist, weil Du unsicher bist und weil es Andere vor den Kopf stoßen könnte, da sie es fälschlicherweise als überheblich auffassen könnten. Du willst nicht angeben oder so etwas -> dadurch isolierst Du Dich anscheinend selbst; es ist leider ein Teufelskreis, Dein Verhalten ist aber absolut verständlich. Genauso ist es verständlich, dass Du eher ruhig bist, wenn es eh schon böses Blut gibt, da Einige neidisch sind wie Du sagst, da sie vielleicht unzufrieden mit etwas in ihrem Leben sind.

Oft ist es außerdem so, dass Menschen, die sehr schlau oder ähnliches sind(wie Du), arge Schwächen z.B. im sozialen Bereich haben. Das scheint bei Dir so zu sein, so könnte man das auch 'erklären'.

Mir geht es oft ähnlich; ich will nie jemanden verletzen und immer gerecht und hilfsbereit sein, dadurch fühle ich mich manchmal schlecht und traue mich manchmal nicht an bestimmte Leute ran, da ich permanent Angst habe, bei ihnen einen Fehler zu machen, was ich nicht möchte. Das ist jetzt nicht Deine Situation, aber ich glaube, ich kann nachempfinden, wie es Dir geht.

Wenn Deine scheue Zurückhaltung aus Angst allerdings so weit geht, dass Du zeitweise depressive Stimmungen hast, darf man das nicht dabei belassen, weil das echt "ausarten" könnte und das ist nicht schön!
Deshalb könntest Du Dich an einen guten Therapeuten wenden, wenn Du das WILLST, aber als Erstes wäre ein Gespräch mit Deinen Mitschülern auch anzuraten.
Rede mit Ihnen über Deine Anspannung, die Du auch durch ihre Haltung(Neid, Unfreundlichkeit) bekommst, erkläre ihnen, wie Du denkst, dass Du nichts dafür kannst, nur gute Absichten hast, etc. Auch ein Vertrauenslehrer oder ein Schulpsychologe, sofern vorhanden, wäre hier die beste Wahl.
Allerdings musst Du Dich auch überwinden, Du musst überzeugt sein, dass Du Dich ihnen anvertrauen kannst und Du musst Dich in ihrer Gegenwart wohlfühlen können, ansonsten ist das Resultat nicht so gut.

Zuhause kannst Du u.a. auf einen Zettel schreiben, was Dich bedrückt, was Dich stört. Versuche, wie geistig aus Deinem Körper auszutreten und Dich wie als Außenstehender von dieser Position aus objektiv zu beobachten. Was sieht dieser Außenstehende? Was stört ihn/sie? Was würde er/sie an Deiner Stelle tun? Notiere die Antworten zu diesen Fragen auf Deinem Zettel. Dann falte ihn, bis er nur noch ein kümmerliches Etwas ist. Du kannst ihn danach noch eine Weile halten, ihn ganz fest mit Deinen Fingern zerdrücken, ihn sozusagen "klein machen", ihn ansehen in dem Wissen, dass das Deine "Krankheit" war, Deine Schwachstelle, von der Du Dich nun heilst. Danach kannst Du den Zettel entweder verbrennen, "ertränken", zerschneiden, wegwerfen, etc.

Du kannst auch ein Tagebuch führen, in das Du Deine Gefühle schreibst. Schritt für Schritt dokumentierst Du Deine Fortschritte jeden Tag; was Du geschafft hast, was Dir noch nicht gefällt, worauf Du stolz bist und zurecht sein darfst und woran Du am nächsten Tag weiterarbeiten möchtest. Ließ es Dir danach einmal durch. Was fällt Dir auf? Kannst Du über Deine damaligen Gedanken lächeln? Fühlst Du Dich gestärkt? Dort steht Deine Vergangenheit, Dein Werdegang. Dokumentiere dort hinein auch, wenn Du etwas Schönes erreicht hast, wenn Du Erfolge in der Schule, im Sport, im Privaten oder sonstwo hast, wenn und wie Du jemandem eine Freude machen konntest, was Du dabei gefühlt hast. Schreibe das, damit Du damit aufhören kannst, Dich ständig klein zu machen, damit Du Dich auch 'mal gut fühlen kannst, wenn Du gut warst und nicht mehr schlecht, wegen dem inneren Druck und dem der Anderen.

Sprich auch mit Deinen Eltern, vielleicht kannst Du mit ihnen besser über Deine Seelenwelt reden.

Aber sage Dir auch, dass Du nicht mit allen auf gut Freund machen musst. Wenn Andere Deiner Meinung nach, doof reagieren auf Dich, dann lass sie. Es liegt dann nicht an Dir, sondern an Ihnen, aber mehr als nett und gerecht sein, kannst Du nicht. Wenn Du also nicht mit ihnen kannst, dann ist es nicht Deine Schuld. Man kann nie mit allen Frieden schließen, dumme Menschen gibt es überall und man kann sie nicht immer bekehren. Deshalb heißt diese Tatsache aber nicht, dass man selbst ein schlechter Mensch ist, ganz im Gegenteil. Man sollte sich also nicht von ihnen beeinflussen lassen und sich schlecht fühlen. Du selbst weißt, was Du hast und was Du bist!

Gerade auch mit Deiner Freundin solltest Du diese Probleme offen ansprechen, dafür ist eine Freundschaft da und sonst funktioniert sie auch nicht so, wie sie sollte. Sag Ihr, was Dich bedrückt, wo Du nicht weiter kommst. Du wirst sehen; vielleicht hat sie das noch nie gemerkt, vielleicht sieht sie alles nicht so streng, vielleicht ist sie total glücklich, so wie sie und es ist! :)

Wenn es aber alles nichts hilft und Du das möchtest, kannst Du einen Psychotherapeuten aufsuchen. Denn mit Depressionen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tappsel
20.05.2016, 23:19

nicht zu spaßen und das, was Du beschreibst, ist schon als leichte psychische "Erkrankung"(Du weißt, was ich meine) anzunehmen. Und bei so etwas muss ein Experte ran, wenn es von alleine nicht geht, auch wenn Andere hier das vielleicht nicht glauben oder so sehen. :-)

0

Multiple Intelligenz/Hochbegabung abchecken lassen, aber nur bei speziell geschultem Psychologen.

Mein Ergebnis bekam ich erst mit 27 und es haute mich um. In der Schule hätte es mir viel erklärt, denn ich bin komplett hilflos mit mir und meiner Welt auf die Welt da draußen geprallt und wegen extremem Unverständnis bezüglich den Andersartigkeiten meiner Mitmenschen täglich ausgerastet- dabei bin ich anders. Heute nutzt es mir nichts, durch Krankheit habe ich kein Berufsleben, aber persönlich hilft es mir immens, ich habe endlich Selbstbewusstsein, denn ich glaubte zu lange das negative Gerede meiner Umwelt und zerbrach fast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drizzzel123
20.05.2016, 22:48

Also kann man einfach zu einem psyschologen gehen und dann macht man da einen test und der sagt einem wie intelligent man ist oder?

0

Jeder Mensch hat seine Einzigartige Talente !  Nur Die Meisten schaffen es nicht es Herauszufinden. Schule ist was ganz anderes, ich war mal in schule richtig schlecht gewesen und eines Tages begriff ich es war wie so ein            '' BOOOM '' in meinem Kopf. Ab Dann hat schule immer mehr spaß gemacht und wurde somit immer besser und besser ! Jeder Hat es Drauf Gut in schule zu sein. Es ist kein Talent.

Talent ist etwas was Angeboren ist oder was dazukommen kann! 

Jeder Mensch hat Natürlich auch eine Schwäche, da gibst kein zweifel daran aber man muss damit leben oder sich damit auskommen! Bei Mir ist es so Egal was passiert es braucht nur ein wort in vorlesen ein fehler zu machen und mein Körper wird richtig Heiß und mein Herz Schlägt sehr schnell! Aber es war früher Mein schwäche gewesen und muss damit leben. Ich Ignoriere es oder nehme es als Positives auf und sobald ich fertig gelesen habe. Dann Denk ich mir immer '' Ich Habe Es Geschafft und werde mich verbessern!''

Ich Habe Es Geschafft Mit Motivations Und Willenskraft! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drizzzel123
20.05.2016, 22:46

also mittlerweile schreibe ich auch nicht mehr so gute noten in der schule durch extremes Desinteresse und wegen der lautstärke in meiner klasse aber ich verstehe im Prinzip eigentlich das meiste. Und ich hab das auch dass ich direkt voll rot werde wenn ich einen fehler vor anderen gemacht habe meistens fang ich dann noch an zu stottern und mir wird richtig heiß :(

0
Kommentar von McFatty
20.05.2016, 23:03

Ich Habe Genau das Selbe Problem wie du ! Meine Klasse ist abstand eines der lautesten klasse in meine Schule und alle kreischen,brüllen mach faxen usw. 

Aber Weißt du was? die können machen lassen was sie wollen ^^ Meine Konzentration & Stärke wird nicht versagen! Ich bin abstand ein Sehr Verrückter Kerl und ich Kontrolliere mich halt, egal was passiert! In Pausen oder lehrerin ist nicht da Kopieren/ braucht lange treppe hinaufzulaufen xD . Ab Dann Quatsche ich mit meine Freunde über Animes , Spiele wie lol oder interesante sachen halt.

Wenn ich eine 2 schreibe dann denke ich nicht so '' puh endlich eine 2 :-) , jetzt kann ich mich wieder entspannen ^^ '' Nein! Ich Denke So ! ! ! '' Eine 2 ... Das Reicht Nicht ! ich muss Noch Besser Werden, Noch Besser als ich davor war ! Damit ich Es Schaffen Kann ! '' 

Wenn Du so Richtig lange über Schule überlegst, dann Macht ist doch Spaß das Alles Dort? Bekloppte Klassenkameraden, Tolle Lehrer/in die streng sein müssen damit Faule säcke was für leben lernen, Langweilige Pausen , Die Achso Harten Kerle . Das Hört sich erstmal bescheuert an, aber wenn man logisch denkt wollen die Lehrer/in das Beste für Ihrer Schüler haben ! Damit sie eine Strahlendere Zukunft haben und nicht Umsonst 10 jahre umsonst schule oder mehr! 

Animes Haben mir Sehr vieles Schönes Beigebracht. Da wurde mir so langsam klar das Schule eig. Wunderschön ist. 

Egal Ob Stotterst oder Rot wie ein Tomate wirst, es ist völlig Normal und wenn man es ja Geschafft Hat dann fühlt es sich mehr als Frei an ! Man Fühlt sich Stärker und ich liebe dieses Gefühl egal ob ich Fehler mache, ich lerne daraus und werde besser ! 

Das Alles Da ...! Das Kannst Du Auch ! Öffne Deine Innere Energie !

0
Kommentar von McFatty
21.05.2016, 14:06

Freut Mich das Animes auch dir geholfen haben :-) Also Bei Meine Klasse schauen die meiste sich Animes und da gibst immer was zu quatschen ^^ 

Mach Dir Keine Sorge Darum, Du findest bestimmt mehr andere mitmenschen die auch gerne Anime schauen und mit dir ein schönen gespräch machen. 

Gut Das du dir Mut Geschöft hast :-) Vergiss niemals Spaß an Schule Zu haben und das du nicht umsonst 10 jahre hinwegballerst.

Ich Wünsche Dir Viel Erfolg Bei Deinem Abenteuer ! 

0

Wenn du in allen Fächern in der Schule gut bist, dann heißt das noch lange nicht, dass du in allem ein Talent hast. Welche Musikinstrumente spielst du? In welcher Sportart gehörst du zu den Besten? Hast Du schon wiedererkennbare Portraits anderer Menschen gezeichnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drizzzel123
21.05.2016, 12:19

ich kann gut schwimmen ich zeichne sehr viel und gut ich hab gute torwardreflexe ich kann gut reiten ich bin gut in Fußball und Basketball ich kann mir Sachen schnell merken. Ich wollte das oben nicht alles aufzählen aber mir gelingt mit ein bisschen Übung ziemlich viel. Musikinstrumente zu spielen habe ich allerdings noch nie ausprobiert

0

Du solltest eher dazu übergehen, bevor Du noch komplett vereinsamst und Dir, da Du ja so viele Talente hast - 2 - 3 Stück davon auswählen - z. B. Tanzen, Volley-Ball oder wegen meiner Orgelspielen aussuchen  und sie aktiv ausführen. So findest Du auf diesem Wege Leute, die Deine Interessen teilen und die ähnliche Talente aufweisen. Lasse die anderen doch die Arbeiten vergeigen - störe Dich nicht daran. Biete keine Hilfe an von Dir aus - lasse die Leute auf Dich zukommen, wenn sie Hilfe brauchen. Um so ein Verhalten von anderen zu ernten - dafür solltest Du Dir eher zu schade sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sowas gibt es leider nicht.

Jeder Mensch hat irgendwo eine Schwäche.

Schöne Nacht dir noch.

Lg Dark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drizzzel123
20.05.2016, 22:34

ok danke

dir auch ne schöne nacht :3

0

Naja dann hast du ja anscheinend schonmal kein Soziales Talent! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tappsel
20.05.2016, 22:35

total nette Antwort!

0
Kommentar von tappsel
20.05.2016, 23:20

Ja, kann man aber echt anders ausdrücken. Sprache ist auch Macht.

0
Kommentar von iDreamless
20.05.2016, 23:25

Wozu immer alles in einem Mantel aus Floskeln und Schönredereien verstecken? Bringt auch keinen weiter und die Nachricht bleibt die selbe.

0

Also meine Talente sind essen und schlafen 😌💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomorii
24.05.2016, 16:07

same 

0

Was möchtest Du wissen?