kann ein mensch etwas vollkommen vergessen was mit mathe zu zötun hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jedes Wissen, dass man nicht mehr nutzt, geht verloren. Je oberflächlicher die Wissenaneinung desto schneller passiert es. Das ist ein riesen Problem beim Lernen so wie es in der Schule und mit unter auch Unis stattfindet.

Aber sicher.

Ja. Meine Schulzeit ist paar Jahre her und ich hab so gut wie alles vergessen.

echt was du in mathe unterricht mal gemacht hast

0
@Hoody3

Na klar. Dinge, die man nicht mehr regelmäßig 'braucht', schmeißt das Hirn wieder raus und sorgt für Platz für neue Sachen :)

0

muss man für nen autoführerschein gut rechnen können?

0
@Hoody3

nein. man muss sich nur Zahlen merken, wie viele Meter abstand man da und da benötigt und so.

0

achso ok gut weil ich bin nicht sehr gut in mathe

0
@Hoody3

ich auch nicht. Den führerschein bestand ich aber sofort. also alles gut ;)

0

jo den muss ich auch noch  machen bin jz schon fast21 😱😱 sehr gut gemacht

0
@Hoody3

Dann mal ran an den Feind :) Viel Glück beim Straßen unsicher machen :P

0

Was möchtest Du wissen?