Kann ein Mensch eine Immunität gegen THC entwickeln?

2 Antworten

Nein. Das liegt m.E. daran, dass jeder Mensch über ein so genanntes https://de.wikipedia.org/wiki/Endocannabinoid-System verfügt und Cannabiskonsum eine Art Schlüsselfunktion im Endocannabinoid-System ausübt.

Falls jemand bei den ersten Cannabiskonsumversuchen keine Wirkung verspürt, so ist dies durchaus normal und hat oft mit fehlerhafter Inhalationstechnik, Inhalationsfrequenz oder Wirkstoffqualität zu tun.

Kann dieses Endocannabinoidsystem beschädigt werden, durch zum Beispiel Antibiotika?

0

Jo kann er

Das hätte ich gerne mit einer Quelle belegt...

0

Was möchtest Du wissen?